Dark Souls 2 - PlayStation 3

Action-Rollenspiel  |  Release: 14. März 2014  |  Publisher: Namco Bandai  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC

Dark Souls 2 - Weitere Details aufgetaucht

Dark Souls 2 ist bereits zu etwa 25 Prozent fertig, wird aber voraussichtlich nicht mehr 2013 erscheinen. Dafür soll es mit einer lebendigeren, interessanteren Welt, einem überarbeiteten Kampfsystem und deutlich besserer, optischer Qualität als der Vorgänger aufwarten.

Von Sebastian Klix |

Datum: 16.12.2012; 17:08 Uhr


Dark Souls 2 : Die Welt von Dark Souls 2 soll in etwa genauso groß ausfallen wie die des ersten Teils -- allerdings mit mehr interessanten Inhalten gefüllt sein. Die Welt von Dark Souls 2 soll in etwa genauso groß ausfallen wie die des ersten Teils -- allerdings mit mehr interessanten Inhalten gefüllt sein. Auf den Video Game Awards 2012 kündigten Namco Bandai und From Software überraschend Dark Souls 2 an ( wir berichteten ). In der neusten Ausgabe des Edge-Magazins sind nun einige weitere Einzelheiten zum Action-Rollenspiel aufgetaucht.

Die Entwicklungsarbeiten an Dark Souls 2 begannen im September 2012, trotzdem soll das Spiel bereits zu etwa 25 Prozent fertig sein. Möglich ist das unter anderem dadurch, dass das zuständige Entwicklerteam fast doppelt so groß ist, wie seinerzeit beim ersten Dark Souls . Trotzdem wird angegeben, dass ein Release erst im Jahr 2014 durchaus wahrscheinlich ist. Zumal man gewährleisten möchte, dass das Spiel auch wirklich in einem fertigen Zustand auf den Markt kommt und nicht wie der Vorgänger mit ein paar Kinderkrankheiten.

Obwohl Dark Souls 2 eine direkte Fortsetzung ist, wird sie nicht mehr in der bekannten Welt Lordran spielen. Der Name des neuen, offenen Schauplatzes wurde noch nicht verraten, allerdings soll er in etwa genauso groß sein wie im Prequel. Dabei soll der Platz aber besser genutzt werden und mit mehr interessanten Inhalten, Örtlichkeiten und mehr Tiefe versehen werden.

Die Edge konnte etwa zehn Minuten lang einen Blick auf das laufende Spiel werfen und bescheinigt dem Titel dabei die optische Qualität eines Star Wars 1313 oder auch Watch Dogs . Der erste, bereits veröffentlichte Trailer soll bereits die tatsächliche Ingame-Grafik gut repräsentieren.

Die Handlung des Spiels soll direkter und nicht mehr so subtil wie im ersten Dark Souls präsentiert werden. Das verkündete der neue Game Director Shibuya bereits zuvor (Miyazaki, der Schöpfer der Serie, ist nur noch in beratender Funktion tätig). Passend dazu soll auch das »Covenant«-System direkter und verständlicher ausfallen sowie der Action-Anteil erhöht werden. Von einem massentauglicheren Schwierigkeitsgrad oder dergleichen war allerdings nicht die Rede.

Via gamingeverything.com

Diesen Artikel:   Kommentieren (10) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
ASTRAKAY
#1 | 17. Dez 2012, 09:42
Also wenn das Spiel eine Qualität eines Star Wars 2013 hat, kann es eigenlich nur für die Next Gen kommen.

Wie soll das auf der x360 noch gehen?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
GeQo
#2 | 17. Dez 2012, 09:57
Zitat von ASTRAKAY:
Also wenn das Spiel eine Qualität eines Star Wars 2013 hat, kann es eigenlich nur für die Next Gen kommen.

Wie soll das auf der x360 noch gehen?


Naja, es heißt ja auch im Artikel, dass Release 2014 wohl am wahrscheinlichsten ist. Was dann mit Next-Gen gleichbedeutend ist.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Talvoniel
#3 | 17. Dez 2012, 10:22
Wehe wenn sie es versemmeln! Dark Souls und auch Demon Souls ist für mich weiterhin die Nummer 1 der ActionRPGs der letzten Jahre!
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
NazGooL
#4 | 17. Dez 2012, 10:46
Sieht auf jeden fall sehr geil aus...!
egal ob für next gen oder 360, ich nehms! ;-)
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
ASTRAKAY
#5 | 17. Dez 2012, 11:48
Zitat von GeQo:


Naja, es heißt ja auch im Artikel, dass Release 2014 wohl am wahrscheinlichsten ist. Was dann mit Next-Gen gleichbedeutend ist.


Also, für die Next gen wäre mir schon lieber.

Aber das würde dann wieder gleichbedeutend mit dem Launch einer Ps3 sein.

Denn das Spiel hat sich auf der xbox 360 bei weitem nich so gut verkauft wie auf der Ps3.

Es sind schon sehr wiedersprüchliche Aussagen, die man da liest.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
Jaska
#6 | 17. Dez 2012, 12:03
Zitat von ASTRAKAY:


Also, für die Next gen wäre mir schon lieber.

Aber das würde dann wieder gleichbedeutend mit dem Launch einer Ps3 sein.

Denn das Spiel hat sich auf der xbox 360 bei weitem nich so gut verkauft wie auf der Ps3.

Es sind schon sehr wiedersprüchliche Aussagen, die man da liest.

ich nehm an du meinst den launch einer ps4?
und wo liest du widersprüchliche aussagen? es wird doch lediglich gesagt, dass die grafik verbessert werden soll, über das system wurde kein wort verloren.
für mich klingt das alles jedenfalls nach guten nachrichten, die covenants durchschaubarer zu machen und die handlung erzählerisch mehr auszugestalten halte ich für wichtige und richtige schritte, mit dem erhöhten actionanteil weiß ich im moment noch nicht genug anzufangen. wie soll das aussehen? für meine begriffe hatte dark souls schon einen guten actionanteil, dem sehr direkten kampfsystem sei dank. was vielleicht ne schöne sache wäre, wäre friendly fire bei den gegnern. hat mich immer geärgert, dass große gegnermassen flächendeckende angriffsreihen ausführen, denen man mit niedrigem balancewert (also grade am anfang, wenn man ohnehin noch nicht viel ahnung vom spiel hat) einfach nicht standhalten konnte, und das ohne, dass sich die gegner gegenseitig verletzen. hat für meine begriffe etwas von der sehr glaubwürdigen darstellung des spiels genommen, vlt ändert man ja dahingehend was, dann wären auch größere gegnermassen mit entsprechender taktik zu bewältigen, während mehr action auf dem bildschirm möglich ist. bin gespannt
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
ASTRAKAY
#7 | 17. Dez 2012, 14:45
Natürlich meinte ich Ps4.Sorry
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Antiversus
#8 | 17. Dez 2012, 16:53
Das die Story etwas direkter erzaehlt werden soll find ich nicht schlecht, wenn mans nicht uebertreibt und einem alles auf die Nase bindet wie in einem Skyrim oder dergleichen. Hoffentlich kommts fuer die next Gen, und hoffentlich gibts diesmal mehr Server fuer den MP, die lags sind teilweise schon laecherlich.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Memmnarch
#9 | 22. Dez 2012, 21:16
Warum soll das mit der XBox360 oder Play Station 3 nicht funktionieren ? Crysis 3 und GTA 5 erscheinen auch für diese Konsolen. Und wer bitte setzt die Graphik der Trailer mit dem fertigen Spiel gleich ? Solche Leute glauben auch der TV Werbung oder ?
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
Antiversus
#10 | 23. Dez 2012, 13:07
Zitat von Memmnarch:
Warum soll das mit der XBox360 oder Play Station 3 nicht funktionieren ? Crysis 3 und GTA 5 erscheinen auch für diese Konsolen. Und wer bitte setzt die Graphik der Trailer mit dem fertigen Spiel gleich ? Solche Leute glauben auch der TV Werbung oder ?


Artikel gelesen? Die Leute vom Edge haben 10 Minuten Ingame gesehen und geschrieben es waere optisch auf der Hoehe von Star Wars 1313 und Watchdogs, und es soll dem Trailer sehr nahe kommen, also nein, das funktioniert so sicher nicht auf der PS3 bzw. Xbox360.
rate (0)  |  rate (1)
1

PROMOTION
Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
6,90 € Zum Shop
Amazon:
29,98 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Dark Souls 2 - PlayStation 3

Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 14. März 2014
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: FromSoftware, Inc.
Webseite: http://www.darksoulsii.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Dark Souls 2 für PlayStation 3 im Preisvergleich: 5 Angebote ab 25,90 €  Dark Souls 2 für PlayStation 3 im Preisvergleich: 5 Angebote ab 25,90 €
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA