Dead Island: Riptide - PlayStation 3
Ego-Shooter  |  Release: 26. April 2013  |  Publisher: Deep Silver  |  auch für: Xbox 360 PC

WERTUNG FÜR PlayStation 3

Wie kommt es zur Wertung? »  Kompletten Test lesen
SPIELSPASS
68 /100
(Solo-)Spielzeit: 10 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Für Fans von: Dead Island, Zombiegeschnetzel, anspruchslosen Stories
Speichersystem: automatisch
USK: noch nicht geprüft
Wertungen für: Xbox 360 PC
GRAFIK PRO KONTRA
6/10
lauschige Inselwelt
eklige Zombies
hässliches Tearing
nervige Ruckler
Pop-Ins
SOUND
7/10
gute Umgebungseffekte
Sprachausgabe wirkt gelangweilt
einige Effekte wirken hölzern
nervige Schreisamples der Zombies
MULTIPLAYER
8/10
reibungsloses Drop-In-System
Koop mit bis zu vier Spielern
Item-Tausch untereinander
PRO & CONTRA
 
solides Kampfsystem
Rollenspiel-Elemente werden gut eingebunden
große Spielwelt
stupides Missionsdesign
kaum Neuerungen
hakelige Waffensteuerung
FAZIT
Mehr Addon als Fortsetzung. Durchschnittlicher Zombieschnetzler mit deutlichen Schwächen und gutem Koop-Modus.

PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
AKTUELLE RELEASES
Undertale - PSV
Release: 15.08.2017
Nidhogg 2 - PS4
Release: 15.08.2017
Observer - PS4
Release: 15.08.2017
Sonic Mania - PS4
Release: 15.08.2017
LawBreakers - PS4
Release: 08.08.2017
The Long Dark - PS4
Release: 08.08.2017
» Zum Release-Kalender

Details zu Dead Island: Riptide - PlayStation 3

Cover zu Dead Island: Riptide - PlayStation 3
Plattformen: PS3 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 26. April 2013
Publisher: Deep Silver
Entwickler: Techland
Webseite: deadisland.deepsilver.com
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten