Destiny - PlayStation 3
Ego-Shooter  |  Release: 09. September 2014  |  Publisher: Activision Blizzard  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC

Destiny - Test-Versionen erst kurz vor Release

Activision und Bungie werden die Review-Versionen ihres kommenden Science-Fiction-Shooters Destiny wohl erst am kommenden Montag ausliefern - also einen Tag vor Release des Spiels. Das sorgt für Besorgnis bei einigen Fans.

Von Tobias Ritter |

Datum: 04.09.2014; 08:35 Uhr


Destiny : Leichte Aufregung um die Review-Version von Destiny: Bungie und Activision wollen die Rezensionsmuster erst kurz vor der Veröffentlichung des Spiels verschicken. Leichte Aufregung um die Review-Version von Destiny: Bungie und Activision wollen die Rezensionsmuster erst kurz vor der Veröffentlichung des Spiels verschicken.

Am 9. September 2014 wird der Science-Fiction-Shooter Destiny für die PlayStation 4, die PlayStation 3, die Xbox One und die Xbox 360 in den Handel kommen. Ausführliche Vorab-Tests des Spiels dürfen potentielle Käufer aber offenbar nicht erwarten: Wie der zuständige Publisher Activision bekannt gegeben hat, wird die Test-Version des Spiels wohl in einigen Fällen erst am kommenden Montag in den Redaktionen eintreffen. Die englischsprachige Webseite polygon.com berichtet immerhin davon, die Zustellung ihres Review-Exemplars für Freitagnachmittag bestätigt bekommen zu haben.

Wann genau die Rezensionsmuster eintreffen, ist allerdings auch nur zweitrangig: Da Destiny bekanntlich als eine Art MMO konzipiert wurde und Bungie angekündigt hat, die Spiel-Server erst am Morgen des 8. September 2014 online zu schalten, werden die meisten Testberichte zum Spiel wohl erst deutlich nach der Veröffentlichung fertig werden.

Und das wiederum führt derzeit zu Verunsicherung bei vielen Fans. Nicht selten war es in der Vergangenheit so, dass derart kurzfristig vor dem Erscheinen eines Spiels ausgelieferte Test-Versionen auf schwerere Mängel am Spiel selbst hindeuteten.

Bungie selbst begründet sein Vorgehen jedoch anders: Auf twitter.com heißt es, dass man die Fans in den Review-Prozess rund um Destiny einbinden wolle. Wie genau das passieren soll, wird im Laufe des kommenden Freitags, den 5. September 2014 bekannt gegeben. Es dürfte allerdings zu vermuten sein, dass man der testenden Presse einfach nur volle Server für ihre Test-Sessions bieten möchte.

» Destiny in der Vorschau: Einsichten eines Beta-Spielers

Bild 1 von 243
« zurück | weiter »
Destiny
Mit einem Drei-Mann-Feuerteam machen besonders die heroischen Strikes jede Menge Laune.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Calik
#1 | 04. Sep 2014, 09:35
Mmmhhhh..... Wieso machen die sowas?haben die Angst das sie ihr Spiel verkackt haben und die Tests dann schlecht ausfallen? Werde es mir trotzdem holen, da mir die Beta schon gefiel.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Hatao
#2 | 04. Sep 2014, 09:47
Also meiner Meinung nach ist das eine vernünftige Entscheidung. Das Spiel baut auf seine Multiplayer Welt. Wie soll es richtig getestet werden, wenn kaum ein Mensch online anzutreffen ist. Ich hab selber gemerkt wie viel mehr Spaß das ganze macht wenn man mit 1-2 freunde, iwelche coole Missionen macht oder im pvp Leute abknallt. Leute die die Beta getestet haben werden es verstehen. Skeptiker können ja noch mit ihrem Kauf warten, bis die Tests raus sind bzw Referenzen von anderen Spielern haben
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Schokoweck
#3 | 04. Sep 2014, 10:09
"Da Destiny bekanntlich als eine Art MMO konzipiert wurde und Bungie angekündigt hat, die Spiel-Server erst am Morgen des 8. September 2014 online zu schalten, werden die meisten Testberichte zum Spiel wohl erst deutlich nach der Veröffentlichung fertig werden."

Aber bestimmt nicht hier, am 8. September haben wir die 90er Wertung fett auf Seite 1!!!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
paulDS
#4 | 04. Sep 2014, 10:18
In dem Fall ist es verständlich, ansonsten finde ich sowas unverschämt. Man soll sich doch vor dem Release informieren, und genau das wollen die Publisher Heute nicht. ;)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Kindercountry
#5 | 04. Sep 2014, 10:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Ash2X
#6 | 04. Sep 2014, 10:31
Im Normalfall ist das völlig ok,aber Destiny hat mal gerade einen 3-Spieler-Coop und kaum etwas mit einem MMO zu tun.Das bedeutet das man über 95% des Spieles mit 3 Testversionen schonmal lösen kann,2-3 Tage die Raids noch noch anguckt,einen Nachtrag in den Review schreibt und fertig - so sind alle Wertungen vor einer Woche nach Release nicht wirklich ernstzunehmen da nur das Spiel kurz angerissen wurde.

@Kindercountry: Ja,so tickt die Community heute...ein Spiel mit 85% ist "Mittelmaß"...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
paulDS
#7 | 04. Sep 2014, 10:33
Zitat von Kindercountry:
Das Problem ist aber auch, dass jetzt fast alle eine klassische 90%+ Wertung erwarten. Wenn diese Wertung nicht eintritt dann heißt es "schlechtes Spiel" obwohl 80%+ auch sehr gut sind.
selbst 70%+ ist immernnoch "gut".

Das stimmt allerdings. Ich bin eh schon länger der Meinung dass dieses Wertungssystem abgeschafft gehört. Die Leute sollten lernen Tests auch wirklich zu lesen, und nach dem Inhalt entscheiden.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Condemned87
#8 | 04. Sep 2014, 10:38
Zitat von Ash2X:
Im Normalfall ist das völlig ok,aber Destiny hat mal gerade einen 3-Spieler-Coop und kaum etwas mit einem MMO zu tun.Das bedeutet das man über 95% des Spieles mit 3 Testversionen schonmal lösen kann,2-3 Tage die Raids noch noch anguckt,einen Nachtrag in den Review schreibt und fertig - so sind alle Wertungen vor einer Woche nach Release nicht wirklich ernstzunehmen da nur das Spiel kurz angerissen wurde.


Ich bin schon gespannt auf das Game - aber ein paar Tests im Voraus sind mir dennoch wichtig. Gerade was die Langzeitmotivation angeht.

Werde mir das Spiel, sofern es gut ist, im Oktober/November holen.
Habe momentan noch 3-4 Games, welche ich nicht beendet habe...
...da ist gar kein Platz für ein Destiny.
Evtl. bekommt man es dann auch schon günstig gebraucht :)
Der Wertverfall der Games in dieser Generation ist ja enorm..

Dennoch glaube ich, dass es ein ziemlich gutes Game wird - nur für mich persönlich ein etwas ungünstiger Releasezeitpunkt :)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Progamer13332
#9 | 04. Sep 2014, 10:42
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
paulDS
#10 | 04. Sep 2014, 10:43
Zitat von Condemned87:


Dennoch glaube ich, dass es ein ziemlich gutes Game wird - nur für mich persönlich ein etwas ungünstiger Releasezeitpunkt :)

Glaube ich auch mittlerweile. :)
Hab mir erst jetzt Diablo 3 und Metro zugelegt. Wenn ich nächste Woche Destiny kaufe wird es erstmal wahrscheinlich rumliegen, denn für so ein Game braucht man Zeit. Und wenn ich Diablo und Metro durch habe, kommt auch schon Alien und the Evil Within (wie man hört früher).
So sehr ich Lust auf Destiny habe, ich glaube dass muss warten. :)
rate (1)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
4,38 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
3,74 €
NEWS-TICKER
Donnerstag, 29.09.2016
14:52
14:27
12:20
11:38
11:12
11:10
11:05
10:10
10:00
09:03
Mittwoch, 28.09.2016
18:00
17:54
17:33
17:15
16:45
16:30
16:00
15:50
15:45
15:04
»  Alle News

Details zu Destiny - PlayStation 3

Cover zu Destiny - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 09. September 2014
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Bungie Studios
Webseite: www.destinythegame.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Destiny ab 4,87 € im Preisvergleich  Destiny ab 4,87 € im Preisvergleich  |  Destiny ab 4,38 € bei Amazon.de  Destiny ab 4,38 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA