Call of Duty: Ghosts - PlayStation 4
Ego-Shooter  |  Release: 05. November 2013  |  Publisher: Activision  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 Wii U PC

Test & Artikel

Call of Duty: Ghosts (PS4) im Test

Call of Duty: Ghosts (PS4) im Test

Zum Start der neuen Konsolen-Generation will Activision auch gleich eine neue Call-of-Duty-Generation etablieren – auf fast allen Plattformen. Wir haben uns durch Solo- und Multiplayer-Modus geschossen und vergeben jetzt eine Wertung. » mehr
Call of Duty: Ghosts (PS4) - FAQ: Die 20 drängendsten Fragen

Call of Duty: Ghosts (PS4) - FAQ: Die 20 drängendsten Fragen

Böse Zungen würden sagen, ein FAQ mit allen Neuigkeiten zu Call of Duty: Ghosts wäre der kürzeste Artikel der Welt. Tatsächlich aber beantwortet unser FAQ zum 10. Teil der Serie gleich 20 alles entscheidende Fragen! » mehr
Call of Duty: Ghosts (PS4) Vorschau - Geistlos, aber unterhaltsam

Call of Duty: Ghosts (PS4) Vorschau - Geistlos, aber unterhaltsam

Wir konnten für unsere Preview zwei Singleplayer-Level aus Call of Duty: Ghosts begutachten und stellen fest: Trotz origineller Levelauswahl bleibt die Reihe stark im bekannten Schema verhaftet. » mehr
Call of Duty: Ghosts (PS4) Vorschau - Der Zerstörung vorsichtig genähert

Call of Duty: Ghosts (PS4) Vorschau - Der Zerstörung vorsichtig genähert

Kein Risiko, aber viel Fingerspitzengefühl - Wir haben den Multiplayer von Call of Duty: Ghosts angespielt und sind erfreut von intelligenten Detailverbesserungen und enttäuscht von einer Grafik, die das Siegel »Next Gen« kaum verdient. » mehr
Call of Duty: Ghosts (PS4) Vorschau - Auf den Hund gekommen

Call of Duty: Ghosts (PS4) Vorschau - Auf den Hund gekommen

Auf der E3 haben wir drei Levels von Call of Duty: Ghosts begutachtet, von denen uns aber nur einer beeindruckt hat. Und das war nicht der mit dem ferngesteuerten Hund. » mehr
» Alle Artikel zu Call of Duty: Ghosts - PS4 (6)

News

Call of Duty: Ghosts 2 (PS4) - Arbeitet Infinity Ward doch an einem direkten Nachfolger?

Einem britischen Spielemagazin zufolge, bringt Infinity Ward 2016 tatsächlich Call of Duty: Ghosts 2 auf den Markt. Bisher war nur bekannt, dass das Studio einen weiteren Call-of-Duty-Ableger veröffentlicht - nicht aber, welchen genau. » mehr
29.02.2016 | 12 Kommentare

Call of Duty (PS4) - Shooter-Serie spielt mehr als 15 Milliarden Dollar ein

Seit dem Debüt im Jahr 2003 hat die Shooter-Serie Call of Duty mehr als 15 Milliarden Dollar eingespielt. Zudem wurden weltweit mehr als 250 Millionen Exemplare verkauft. » mehr
12.02.2016 | 3 Kommentare

Call of Duty: Modern Warfare 2 (PS4) - Lead-Designer kehrt zu Infinity Ward zurück

Todd Alderman hat Infinity Ward und Activision 2010 im Zuge der West-Zampella-Affäre im Streit verlassen. Nun kehrt der damalige Lead-Designer von Call of Duty: Modern Warfare 2 zu seinem ehemaligen Arbeitgeber zurück. » mehr
17.03.2015 | 1 Kommentare

DDoS-Angriffe (PS4) - Destiny, PSN und CoD: Ghosts betroffen

Am vergangenen Wochenende kam es offenbar erneut zu DDoS-Angriffen auf diverse Spiele-Server. Betroffen waren unter anderem Destiny und Call of Duty: Ghosts. Die Auswirkungen waren bis Montagmorgen zu spüren. » mehr
29.09.2014 | 10 Kommentare » Alle News zu Call of Duty: Ghosts - PS4 (133)

PREISE ZUM SPIEL
5,98 €
Versand s.Shop

Details zu Call of Duty: Ghosts - PlayStation 4

Call of Duty: Ghosts ist ein Ego-Shooter vom Entwickler Infinity Ward entwickelt. Für die Story der Singleplayer-Kampagne ist der Oscar-Preisträger Stephen Gaghan (unter anderem »Syriana« und »Traffic«) verantwortlich. Die Geschichte fällt trotzdem nur in die Kategorie »funktional« und dreht sich um den schweigsamen Protagonisten Logan Walker, seinen Bruder Hesh, deren Vater und die Spezialeinheit der Ghosts. Die kämpfen seit 10 Jahren einen verzweifelten Verteidigungskrieg gegen die Föderation (Lateinamerika), die USA liegen also in Schutt und Asche. Während die Föderation gesichtslos bleibt, stellt uns die Story den Ex-Ghost Rorke als markanten Gegenspieler in den Weg. Und dann geht es durch 18 abwechslungsreiche Level im tyischen Serienstil, also effektreich und flott inszeniert, aber auch wie auf Schienen. Wir kämpfen unter Wasser, im Weltraum, als Panzer- und Hubschrauberpilot und so weiter. Im Multiplayer-Modus soll der neue Squad-Modus als Übungsplatz mit Bots dienen und im neuen Koop-Modus Extinction geht es zu viert gegen Aliens. Die Multiplayer-Karten bieten dynamische Levelelemente, die von der schlagartigen Komplettzerstörung und damit Umstrukturierung der Level reichen, sich oft aber auch nur auf ein paar kleine zerstörbare Levelelemente beschränken. Technisch basiert Ghosts auf einer Weiterentwicklung der bekannten Engine, die für die PC- und Next-Gen-Versionen um einige Grafikeffekte erweitert wurde.
Cover zu Call of Duty: Ghosts - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 Wii U PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 05. November 2013
Publisher: Activision
Entwickler: Infinity Ward
Webseite: http://www.callofduty.com/ghos...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Call of Duty: Ghosts ab 2,99 € im Preisvergleich  Call of Duty: Ghosts ab 2,99 € im Preisvergleich  |  Call of Duty: Ghosts ab 5,98 € bei Amazon.de  Call of Duty: Ghosts ab 5,98 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA