Destiny - PlayStation 4
Ego-Shooter  |  Release: 09. September 2014  |  Publisher: Activision Blizzard  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC

Destiny - Matchmaking für Weekly-Strikes mit Patch 1.1.1

Der Patch 1.1.1 führt ein Matchmaking-System für die Weekly-Strikes im Online-Shooter Destiny ein. Demnach können Spieler die Strikes nicht mehr im Alleingang bestreiten.

Von Andre Linken |

Datum: 20.02.2015; 08:44 Uhr


Destiny : Mit dem Patch 1.1.1 wird ein Matchmaking-System für die »Weekly Heroic Strikes« im Online-Shooter Destiny eingeführt. Mit dem Patch 1.1.1 wird ein Matchmaking-System für die »Weekly Heroic Strikes« im Online-Shooter Destiny eingeführt.

Zum Thema Destiny ab 4,44 € bei Amazon.de Bisher war es den Spielern im Online-Shooter Destiny möglich, die »Weekly Heroic Strikes« wahlweise auch im Alleingang bestreiten. Mit der Veröffentlichung des Updates 1.1.1 wird das nicht mehr möglich sein.

Wie der Entwickler Bungie jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, wird mit dem Patch ein Matchmaking-System für die »Weekly Heroic Strikes« eingeführt. Mit dessen Hilfe wird das Spiel automatisch eine Gruppe bilden, bevor die Strikes beginnen. Dem aktuellen Stand der Dinge zufolge werden davon sämtliche Levels betroffen sein. Die einzige Ausnahme bilden dabei die Raids sowie die Nightfall-Aktivitäten.

Der Release des Updates 1.1.1 für Destiny - das unter anderem auch eine Anzeige für den Ruf einführt - ist derzeit für den Verlauf des Februars 2015 geplant. Ein konkreter Termin steht bisher allerdings noch nicht fest. Das Update nimmt zudem einige Änderungen am Waffen-Balancing vor. Unter anderem werden etwa Auto-Rifles, Fusion-Rifles und Hand-Cannons leicht abgeschwächt. Shotguns hingegen werden gegen Nicht-Guardian-Gegner verbessert, jedoch in anderen Aspekten ebenfalls abgeschwächt.

» Den Test von Destiny auf GamePro.de lesen

Bild 1 von 243
« zurück | weiter »
Destiny
Mit einem Drei-Mann-Feuerteam machen besonders die heroischen Strikes jede Menge Laune.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
BLN Rex Ranarum
#1 | 20. Feb 2015, 09:17
Find ich gut! Omnigul auf heroisch und solo ohne schadensbonus ist einfach ein Krampf, da begrüße ich gerne zwei Zufallsguardians an meiner Seite :-)
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
sickbiig
#2 | 20. Feb 2015, 10:28
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
MrAnime
#3 | 20. Feb 2015, 15:05
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
HaloGrungeLink
#4 | 20. Feb 2015, 17:50
Zitat von MrAnime:
was los dachte ihr habt ne 10 jährige planung ihr holt nach nich ma 6 monaten alles raus :) scheiss online spiele halt aber keiner lernt draus tja so werdet ihr halt gepuscht ins limit ^^ weitrt so mit euren dummen ideen ich sags immer wieder offline coop kann nix toppen deswegen dynasty warriors ist und bleibt beste spiel


Mit dem Offline-Coop geb ich dir sogar recht, Halo online UND mit Splitscreen ist für mich noch immer das Beste. Dennoch, Destiny hat mich unglaubliche 500 Stunden lang unterhalten, natürlich mit Headset und Freunden. Das muss ein Spiel erst mal schaffen.

Ich werds trotzdem nicht mehr anrühren, das Grinding wurde mir zu viel, und ich bin ein Fan von Chancengleichheit im Multiplayer, egal wie viel Zeit ins Spiel investiert wurde -> siehe Halo und Smash Bros.. Ich hab einfach keine Lust mehr gegen Leute mit zu viel Zeit zu verlieren, nur weil sie die bessere Ausrüstung/Waffen haben.
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
4,44 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
NEWS-TICKER
Dienstag, 27.09.2016
19:35
19:10
17:50
17:41
17:31
17:00
16:30
16:08
16:06
16:00
15:45
15:30
14:46
14:30
14:00
13:40
13:38
12:25
12:20
11:40
»  Alle News

Details zu Destiny - PlayStation 4

Cover zu Destiny - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 09. September 2014
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Bungie Studios
Webseite: www.destinythegame.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Destiny ab 4,87 € im Preisvergleich  Destiny ab 4,87 € im Preisvergleich  |  Destiny ab 4,44 € bei Amazon.de  Destiny ab 4,44 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA