Doom - PlayStation 4
Ego-Shooter  |  Release: 13. Mai 2016  |  Publisher: Bethesda  |  auch für: Xbox One PC

Doom - Alpha-Dateien verraten Details zu Monstern, Maps und mehr

In den Alpha-Dateien von Doom haben sich offenbar Hinweise auf die Inhalte der finalen Spielversion versteckt. Ein Alpha-Tester hat so unter anderem die potenziellen Namen einiger Story-Level und Multiplayer-Maps herausgefunden.

Von Tobias Ritter |

Datum: 15.02.2016; 10:45 Uhr


Doom : Im Internet sind Hinweise auf die Inhalte der finalen Verkaufsversion von Doom aufgetaucht. Unter anderem gibt es einige Map- und Level-Namen. Im Internet sind Hinweise auf die Inhalte der finalen Verkaufsversion von Doom aufgetaucht. Unter anderem gibt es einige Map- und Level-Namen.

Zum Thema Doom ab 24,90 € bei Amazon.de Einem der Teilnehmer des Closed-Alpha-Tests zum kommenden Shooter Doom ist es gelungen, einige weitere Details zu den Spielinhalten der finalen Version aus den Alpha-Dateien zu extrahieren. Unter anderem konnte er so Informationen zu weiteren Gegnern, Boss-Kämpfen und Leveln sammeln.

So taucht im Quelltext des Spiels ein Hinweis auf einen Nicht-Spieler-Charakter namens Olivia auf. Es wird vermutet, dass es sich dabei um die verrückte Dame aus der Game-Informer-Cover-Story handelt, die die Dämonen-Invasion durch einen satanischen Kult ausgelöst hat.

Außerdem werden der Spiderdemon und der Archvile als Gegner aufgeführt und es gibt KI- und Tag-Einträge für den Cyberdemon. Hinzu kommen Informationen zum Konflikt zwischen den Marines und dem UAC-Personal, wobei es sich möglicherweise um die Multiplayer-Fraktionen handelt. Und auch einige potenzielle Mehrspieler-Maps werden genannt: Bigbox, Cliffside, Concise, Dooms, Foundry, Heatwave, Zymmetric, Graphite, Basin und Underneath.

Und auch verschiedene Kampagnen-Level werden wohl aufgeführt: The Foundry, Olympia, Surface, Agent Tower, BFG Division, Blood Keep, Crash, Electro Tower, Lazarus, The Titan Realm und The Intro.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade, die sich an Doom und Doom 2 anlehnen und immer wieder Verweise auf die Begriffe Aqua und Hell Marine. Noch ist aber unklar, ob es sich dabei um Nicht-Spieler-Charaktere, Rüstungen, Upgrades oder etwas ganz anderes handelt. Die Spieler werden ihren Charakter übrigens durch Rüstungen, Waffen und sogenannte Kill-Cards individualisieren können.

Bild 1 von 56
« zurück | weiter »
Doom
Wenn wir die Monster schon angeschossen haben, verändert sich ihr Aussehen entsprechend. Dieser Hellknight ist bereits ein bisschen matschig.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
24,90 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
8,90 €

Details zu Doom - PlayStation 4

Cover zu Doom - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 13. Mai 2016
Publisher: Bethesda
Entwickler: id Software
Webseite: http://www.doom.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Doom ab 10,22 € im Preisvergleich  Doom ab 10,22 € im Preisvergleich  |  Doom ab 24,90 € bei Amazon.de  Doom ab 24,90 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA