DriveClub - PlayStation 4
Rennspiel  |  Release: 08. Oktober 2014  |  Publisher: Sony Computer Entertainment

DriveClub - Rennspiel wird ohne Mikrotransaktionen auskommen

Der Entwickler Evolution Studios gibt bekannt, dass es im Rennspiel DriveClub definitiv keine Mikrotransaktionen geben wird - anders als bei der aktuellen Konkurrenz.

Von Andre Linken |

Datum: 11.04.2014; 11:22 Uhr


DriveClub : Im Rennspiel DriveClub wird es definitiv keine Mikrotransaktionen geben. Im Rennspiel DriveClub wird es definitiv keine Mikrotransaktionen geben.

Im PlayStation-4-exklusiven Rennspiel DriveClub wird es definitiv keine Mikrotransaktionen geben. Dies gab jetzt Paul Rustchynsky von dem Entwickler Evolution Studios offiziell via Twitter bekannt.

Demnach geht das Team einen anderen Weg als viele der aktuellen Konkurrenten. So gab beispielsweise der Entwickler Ubisoft Reflections erst vor wenigen Tagen einige Details zu den Mikrotransaktionen im Rennspiel The Crew bekannt. Auch in Forza Motorsport 5 sind solche Ingame-Käufe möglich. Kurz nach Release wurde bekannt, dass dort eine sofortige Freischaltung bestimmter Autos sogar bis zu 70 Euro kosten konnte. Das kam bei vielen Fans nicht sonderlich gut an.

DriveClub ist ein Rennspiel von Evolutions Studios, die auch schon für MotorStorm verantwortlich waren. Verschiedene Gruppen - auch Clubs genannt - treten in verschiedenen Herausforderungen gegeneinander an, die sowohl in Echtzeit als auch zeitlich verzögert ausgetragen werden können. Trotz einer gewissen Spieltiefe soll vor allem die Zugänglichkeit des Spiels im Vordergrund stehen. Innerhalb eines laufenden Rennens kann der Spieler zusätzliche Herausforderungen aktivieren. PS-Plus-Abonnenten können eine inhaltlich etwas abgespeckte Version von Driveclub kostenlos spielen.

Bild 1 von 157
« zurück | weiter »
DriveClub - Screenshots zum Februar-2016-Update
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Stang
#1 | 11. Apr 2014, 11:46
Sony merkt, das sowas ziemlich unbeliebt ist. Ich finds gut!^^
rate (6)  |  rate (4)
Avatar
CorcosaSon
#2 | 11. Apr 2014, 11:50
Löblich, Löblich !
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
Erdnussbuttersandwich2000
#3 | 11. Apr 2014, 12:10
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
sdcc2k12
#4 | 11. Apr 2014, 12:18
Zitat von Erdnussbuttersandwich2000:


Deine Meinung in allen Ehren aber...
Planet side 2
H1Z1
Deep down...

Das sind spontan 3 Hauseigene Studios von Sony höchstpersönlich mit free2play / Mikrotransaktionen.

Pluspunkt für Driveclub, aber dein Satz "Sony merkt..." stimmt somit absolut nicht.


Sie merken, dass Microtransaktionen in einem Vollpreistitel nichts zu suchen haben...die von dir genannten sind ja F2P und als solche released etc.

Forza Vollpreisexklusivtitel der One...unvollständig und voll mit Microtransaktionen...anfangs zu abenteuerlichen Preisen.

Der Slogan, den man bei den CL Viertelfinals auf den Banden lesen konnte, ist nunmal Fakt und keine heisse Luft. :-)
rate (8)  |  rate (5)
Avatar
ThE IcEsMoKe
#5 | 11. Apr 2014, 12:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Erdnussbuttersandwich2000
#6 | 11. Apr 2014, 12:27
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Stang
#7 | 11. Apr 2014, 12:49
Zitat von sdcc2k12:


Sie merken, dass Microtransaktionen in einem Vollpreistitel nichts zu suchen haben...die von dir genannten sind ja F2P und als solche released etc.


So ist es.^^
rate (4)  |  rate (3)
Avatar
Stang
#8 | 11. Apr 2014, 12:54
Zitat von Erdnussbuttersandwich2000:


Wenn der Slogan fakt ist, dann erklär mir mal wieso sich selbst meine Ps4 Kumpels beschweren dass noch nicht ein "vernünftiges" Update rauskam? Ich weiß das geht jetzt hier vielen gegen den Strich und ja es hat hier auch eigendlich nichts zu suchen...aber wenn wir schonmal beim Thema sind, Die Konkurrent macht das "This is 4 the players" Slogan deutlich besser. Da kommen wenigstens vernünftige Updates raus die echt Sinn machen. Bei Sony kam noch nicht mal eins was Sinn macht. Da solltest du selber mal ehrlich sein. Seit der E3 (Ja das haben sie besser gemacht als Microsoft) hab ich eher das Gefühl die enspannen sich zu sehr.



Was soll den groß kommen. Sony verkauft das Teil als Konsole. DIe brauchen keine 5000 Apps, die dafür sorgen, dass das Dashboard unübersichtlich wird. Das einzige was ich von sony erwarte, ist die MP3 unterstützung. Wenn das drinne ist, brauch ich nichts mehr. Die ONE muss auch mehr haben, das es ja auf MUltimedia geht. Wäre ziemlich fürn arsch wenn die PS4 mehr bieten würde.
rate (7)  |  rate (6)
Avatar
CorcosaSon
#9 | 11. Apr 2014, 12:57
Zitat von ThE IcEsMoKe:
Driveclub kommt auch ohne Releasetermin aus.
Löblich Löblich!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das findet auch jeder gut.

;)



Copy&Past und viele !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was hab ich getan für diese Aufmerksamkeit?, ich bin verwirrt @_@
Wer braucht 'n Releasetermin wenn man sich bis dahin mit Titanfall das Hirn wegballern kann? ;-)

ERNST: es geht mir in erster Linie darum dass nicht alles mit diesem Micro-Zeugs erscheint, sondern auch noch ein paar gibt die auf diesen Zug nicht aufspringen.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
sdcc2k12
#10 | 11. Apr 2014, 12:57
Zitat von Erdnussbuttersandwich2000:


Wenn der Slogan fakt ist, dann erklär mir mal wieso sich selbst meine Ps4 Kumpels beschweren dass noch nicht ein "vernünftiges" Update rauskam? Ich weiß das geht jetzt hier vielen gegen den Strich und ja es hat hier auch eigendlich nichts zu suchen...aber wenn wir schonmal beim Thema sind, Die Konkurrent macht das "This is 4 the players" Slogan deutlich besser. Da kommen wenigstens vernünftige Updates raus die echt Sinn machen. Bei Sony kam noch nicht mal eins was Sinn macht. Da solltest du selber mal ehrlich sein. Seit der E3 (Ja das haben sie besser gemacht als Microsoft) hab ich eher das Gefühl die enspannen sich zu sehr.


Wenn deine Kumpels mit den bisherigen Updates nicht zufrieden sind, dann ist das eben so...jeder hat seine eigenen Präferenzen.

Mir persönlich sind MM-Updates wurscht...ich hab ne Audioanlage, nen Blu-ray Player etc...meine Konsole soll Spiele wiedergeben können, mehr verlange ich nicht...bei mir läuft auch PSN stabil und bisher ohne nennenswerten Probleme...was will ich mehr ?!

Games gibt's auch zu Genüge.

Aber weil das "This is 4 the Players" immer so in den Dreck gezogen wird...Sony habt Ihr es zu verdanken, dass MS sein ehemals kundenfeindliches DRM/Always On Konzept über den Haufen schmeissen musste...jetzt kommt Ihr den Genuss, Forza z.B. nicht zwangsweise aktivieren zu müsse bzw. die Konsole nicht mindestens alle 24 Stunden an's Netz zu hängen.

Oder gehörst du auch zu denjenigen, die immernoch glauben, dass MS aus Kundenliebe darauf verzichtet hat ? Bitte nicht, weil bisher habe ich von dir sehr selten Bullshit gelesen. :-)
rate (8)  |  rate (6)

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
NEWS-TICKER
Samstag, 25.06.2016
15:46
13:41
13:06
12:33
12:20
12:05
10:53
10:05
10:00
Freitag, 24.06.2016
18:11
17:36
17:35
17:12
17:00
17:00
16:10
16:01
15:30
15:28
15:06
»  Alle News

Details zu DriveClub - PlayStation 4

Cover zu DriveClub - PlayStation 4
Plattformen: PS4
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 08. Oktober 2014
Publisher: Sony Computer Entertainment
Entwickler: Evolution Studios
Webseite: http://www.driveclub.com/
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
DriveClub ab 12,99 € im Preisvergleich  DriveClub ab 12,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA