Dying Light: The Following - PlayStation 4
Action  |  Release: 09. Februar 2016  |  Publisher: Warner Bros.  |  auch für: Xbox One PC

Dying Light: The Following - Video: »Das ist kein DLC!«

Wir haben Dying Light: The Following bei Techland angespielt und verraten im Video, was die indizierte Survival-Action stattdessen ist - und warum sie großartig werden könnte.

Von Dimitry Halley |

Datum: 19.01.2016; 16:05 Uhr


Der polnische Entwickler Techland hat kaum ein Jahr Zeit gehabt, um mit Dying Light: The Following an den Erfolg des in Deutschland indizierten Hauptspiels Dying Light anzuknüpfen. Wir waren beim Studio zu Gast, um die Survival-Action selbst anzuspielen - und seitdem verstehen wir, warum sich die Jungs und Mädels vor Ort gegen den Begriff DLC wehren. Denn The Following ist ein ganz klassisches Addon: Eine Erweiterung, die mit über 20 Stunden Inhalt und einer komplett neuen Story-Kampagne für sich wirbt. Die Eckdaten sind beeindruckend - beispielsweise ist das neue Gebiet (das Umland der Stadt Harran) sogar größer als die beiden Gebiete des Hauptspiels kombiniert.

Außerdem gibt's mit dem Buggy ein spannendes neues Feature: Jetzt können wir auch mit Fahrzeugen durch die zombieverseuchte Welt brettern - wahlweise auch im Koop mit bis zu vier Spielern. Im Video stellen wir unter anderem die Möglichkeiten des neuen Gefährts vor und klären, welche Punkte uns noch begeistern konnten. Einziger Wermutstropfen: Da das Hauptspiel nach wie vor in Deutschland indiziert ist, lässt sich auch The Following (wie auch alle kleineren Inhalte des Season Pass) hierzulande nicht in den digitalen Stores kaufen.

Mehr zum Thema: Diese 5 Dinge begeistern uns an Dying Light: The Following

Dying Light: The Following
Sogar eine Kleinstadt gehört zum neuen Addon-Gebiet.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Zaddik23
#1 | 20. Jan 2016, 09:03
Kommt das Addon in Deutschland raus? Oder wird es vorab indiziert?
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Samse
#2 | 20. Jan 2016, 09:42
Zitat von Zaddik23:
Kommt das Addon in Deutschland raus? Oder wird es vorab indiziert?

Das Addon gibt es entweder als DLC, den man sich aus dem PSN-Store laden muss. Im deutschen Store wirst du da aber nicht fündig werden, da das Hauptspiel in DE indiziert ist.
Über einen ausländischen Account (ich nutze einen AT-Account dafür) kannst du ihn aber ganz normal im Store laden.
Als Alternative kann man auch zur Enhanced-Edition greifen. Dort sollen die DLC's schon mit auf der Disk sein. Diese wirst du aber auch nicht in deutschen Geschäftsregalen stehen sehen. Mit etwas Glück hat es ein Händler deines Vertrauens unter der Ladentheke liegen, wird aber immer seltener :/
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Calik
#3 | 20. Jan 2016, 10:59
Hallo, ich benötige kurz eure Hilfe. Ich habe mir vor ca. 1Jahr eine weiße PS4 zugelegt, da meine alte abschmierte. Jetzt die Frage: ich habe auf meiner "alten" PS4 den Spielstand von Dying Light gehabt, als sie defekt war epfohl man mir die Konsole zu formatieren. Wenn ich jetzt in meiner "neuen" PS4 wieder Dying light installiere, habe ich dann meinen Spielstand wieder, oder ist er durch die Formatierung futsch? Danke für eure Hilfe :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Samse
#4 | 20. Jan 2016, 11:58
Zitat von Calik:
Hallo, ich benötige kurz eure Hilfe. Ich habe mir vor ca. 1Jahr eine weiße PS4 zugelegt, da meine alte abschmierte. Jetzt die Frage: ich habe auf meiner "alten" PS4 den Spielstand von Dying Light gehabt, als sie defekt war epfohl man mir die Konsole zu formatieren. Wenn ich jetzt in meiner "neuen" PS4 wieder Dying light installiere, habe ich dann meinen Spielstand wieder, oder ist er durch die Formatierung futsch? Danke für eure Hilfe :)

Wenn du zu der Zeit PS+ hattest und der Spielstand in die PS-Cloud geladen wurde, dann kannst du den Spielstand aus dem Onlinespeicher auf deine PS4 laden und wieder nutzen.
Falls der Speicherstand nur auf der defekten PS4 war, dann hast du ihn durch die Formatierung gelöscht und bekommst ihn auch nicht wieder.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Calik
#5 | 20. Jan 2016, 12:58
@Samse - vielen Dank!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Goser
#6 | 20. Jan 2016, 21:13
kann kaum noch den 09.02.16 erwarten :D
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!

Details zu Dying Light: The Following - PlayStation 4

Cover zu Dying Light: The Following - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 09. Februar 2016
Publisher: Warner Bros.
Entwickler: Techland
Webseite: http://dyinglightgame.com/dl-t...
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Dying Light: The Following ab 44,99 € im Preisvergleich  Dying Light: The Following ab 44,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA