Fallout 4 - PlayStation 4
Rollenspiel  |  Release: 10. November 2015  |  Publisher: Bethesda  |  auch für: Xbox One PC

Fallout 4 - Spielwelt wohl 9,9 Quadratkilometer groß; Karte aller Siedlungsgebiete

Einige Spieler haben die Spielwelt von Fallout 4 vermessen und haben eine Gesamtgröße von 9,9 Quadratkilometern errechnet. Außerdem ist eine Karte aufgetaucht, die alle möglichen Siedlungsgebiete zeigt.

Von Tobias Ritter |

Datum: 06.01.2016; 11:02 Uhr


Fallout 4 : Eine inoffizielle Übersichtskarte zu Fallout 4 zeigt alle Siedlungen der 9,9 Quadratkilometer großen Spielwelt. Eine inoffizielle Übersichtskarte zu Fallout 4 zeigt alle Siedlungen der 9,9 Quadratkilometer großen Spielwelt. Dass Fallout 4 eine ziemlich große Spielwelt zu bieten hat, dürfte Spielern bereits klar sein. Welche Ausmaße die begehbare Karte jedoch tatsächlich hat, war bisher unbekannt. Einige Nutzer des Social-News-Aggregators Reddit haben sich deshalb die Mühe gemacht, die komplette virtuelle Welt zu vermessen.

Zum Thema Fallout 4 ab 7,98 € bei Amazon.de Insgesamt 9,9 Quadratkilometer dürfen Spieler des Endzeit-Rollenspiels demnach erkunden. Um von einer Ecke der Map in die gegenüberliegende zu gelangen, dauert es den Reddit-Nutzern zufolge etwa elf Minuten.

Damit ist Fallout 4 gerade einmal rund ein Drittel so groß wie Fallout 3 und auch deutlich kleiner als das letzte Bethesda-Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim, das auf etwa 41 Quadratkilometer kommt. Allerdings haben die Entwickler bereits angemerkt, dass dessen Spielwelt zahlreiche unbegehbare Berge aufweise und deshalb nicht mit jener von Fallout 4 vergleichbar sei.

Offiziell bestätigt ist die Größenangabe der Fallout-4-Map übrigens nicht. Bethesda hat sich bisher stets nur zur potenziellen Spielzeit des Titels geäußert.

Insgesamt finden sich in der Spielwelt übrigens 28 mögliche Siedlungsgebiete. Wo all diese Orte sich befinden, zeigt eine ebenfalls auf Reddit veröffentlichte detaillierte Karte der Fallout-4-Welt, die wir oberhalb dieser Meldung eingebunden haben. Einige andere Spieler sind zudem auch auf eine Alternative gestoßen.

Fallout 4
Die 10 erstaunlichsten Siedlungen aus Spielerhand
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Ereignisshorizont
#1 | 06. Jan 2016, 15:19
Na ja, zumindest bei der "Bug-Dichte" schlägt F4 alle andeen Bethesdagames um Längen.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar
SilencerOne
#2 | 06. Jan 2016, 15:41
Hatte gleich das gefühl, das es viel kleiner als Teil 3 und Vegas ist. Nun für F3 ists ja nu klar. Nur im Vergleich zu NV weiß ichs immernoch nicht genau. Denke aber auch da ists etwas kleiner. Hoffe wird durch richtige! Addons noch vergrössert
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Die Legende
#3 | 06. Jan 2016, 17:18
Zitat von Ereignisshorizont:
Na ja, zumindest bei der "Bug-Dichte" schlägt F4 alle andeen Bethesdagames um Längen.

Es ist gerade anders rum.

Verbuggteste wahr skyrim besonders auf der PS3.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Die Legende
#4 | 06. Jan 2016, 17:23
Zitat von SilencerOne:
Hatte gleich das gefühl, das es viel kleiner als Teil 3 und Vegas ist. Nun für F3 ists ja nu klar. Nur im Vergleich zu NV weiß ichs immernoch nicht genau. Denke aber auch da ists etwas kleiner. Hoffe wird durch richtige! Addons noch vergrössert


Ich glaub aber nicht das die Zählung stimmt zumal man im atomgebiet über der Karten Linie ist.Auch glaub ich nicht das die Wasserfläche dazu gerechnet würde was ja diesmal nicht gerade klein ist.

Aber neue Gebiete wirds eh geben das ist ja bei Bethesda üblich.

Ich hoffe einfach es gibt echt was unterwasser mit eigener Fraktion etc. Das währe genial in so einer Welt.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Ereignisshorizont
#5 | 06. Jan 2016, 19:10
Zitat von Die Legende:

Es ist gerade anders rum.

Verbuggteste wahr skyrim besonders auf der PS3.


Ja stimmt, das war ja auch wirklich schlimm, ich habe das aber damals auf der 360 gespielt, ein paar Freezes und Grafikfehler, sonst nichts.

Aber Fallout 4 schiest zumindest bei mir den Vogel ab, so etwas habe ich, ohne Übertreibung, noch nie erlebt.
Das Spiel freezt im Schnitt alle 3 bis 4 Stunden, meine Waffen oder der Pip Boy werden regelmässig unsichtbar, mein Charackter bricht hinundwieder grundlos tot zusammen, und sonst noch kleinere Bugs.

Aber das schlimmste ist ein Gamebreaker wegen dem ich das Spiel schon zweimal von neuem beginnen musste.
Und zwar bewirkt er, dass einzelne und kleinere Gruppen von Gegnern plötzlich extrem wiederstandsfähig werden, eine Radroach frisst dann schon mal 20 Schuss aus der 10 Millimeter-Pistole, eine Gruppe Blähfliegen wird dann sogar für einen Level30-Char ein unüberwindbares Hinderniss, wie es dann bei den richtigen starken Gegnern aussieht, kann man sich ja denken.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Thortank
#6 | 06. Jan 2016, 19:17
Ja stimmt, das war ja auch wirklich schlimm, ich habe das aber damals auf der 360 gespielt, ein paar Freezes und Grafikfehler, sonst nichts.

Aber Fallout 4 schiest zumindest bei mir den Vogel ab, so etwas habe ich, ohne Übertreibung, noch nie erlebt.
Das Spiel freezt im Schnitt alle 3 bis 4 Stunden, meine Waffen oder der Pip Boy werden regelmässig unsichtbar, mein Charackter bricht hinundwieder grundlos tot zusammen, und sonst noch kleinere Bugs.

Aber das schlimmste ist ein Gamebreaker wegen dem ich das Spiel schon zweimal von neuem beginnen musste.
Und zwar bewirkt er, dass einzelne und kleinere Gruppen von Gegnern plötzlich extrem wiederstandsfähig werden, eine Radroach frisst dann schon mal 20 Schuss aus der 10 Millimeter-Pistole, eine Gruppe Blähfliegen wird dann sogar für einen Level30-Char ein unüberwindbares Hinderniss, wie es dann bei den richtigen starken Gegnern aussieht, kann man sich ja denken.


Ich spiele seit 230 Stunden bin level 103 hatte nur ein Absturz und kaum Bugs auf der ps4 ist scheinbar Glücksache
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Die Legende
#7 | 06. Jan 2016, 20:52
Zitat von Ereignisshorizont:


Ja stimmt, das war ja auch wirklich schlimm, ich habe das aber damals auf der 360 gespielt, ein paar Freezes und Grafikfehler, sonst nichts.

Aber Fallout 4 schiest zumindest bei mir den Vogel ab, so etwas habe ich, ohne Übertreibung, noch nie erlebt.
Das Spiel freezt im Schnitt alle 3 bis 4 Stunden, meine Waffen oder der Pip Boy werden regelmässig unsichtbar, mein Charackter bricht hinundwieder grundlos tot zusammen, und sonst noch kleinere Bugs.

Aber das schlimmste ist ein Gamebreaker wegen dem ich das Spiel schon zweimal von neuem beginnen musste.
Und zwar bewirkt er, dass einzelne und kleinere Gruppen von Gegnern plötzlich extrem wiederstandsfähig werden, eine Radroach frisst dann schon mal 20 Schuss aus der 10 Millimeter-Pistole, eine Gruppe Blähfliegen wird dann sogar für einen Level30-Char ein unüberwindbares Hinderniss, wie es dann bei den richtigen starken Gegnern aussieht, kann man sich ja denken.


Das hör ich erlich gesagt zum ersten mal generell gilt fallout 4 als sauberstes Spiel vom Bethesda.

Bei skyrim hingegen gabs neben dem üblichen auch verbuggte quests fliegende Objekte und auch Tiere flogen durch die Welt.abropo fliegen Drachen konnten das sogar rückwärts.Auch gabs den Bug das Drachen zu hoch flogen wodurch sie nicht zu erreichen wahren was besonders blöd wahr da glei am Anfang ein Drache auftaucht.

Zu guter letzt das Problem mit den immer größeren saves mit längerem spielen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Die Legende
#8 | 06. Jan 2016, 20:54
Insgesamt hab ich Fallout 4 knapp 200h gezockt am pc(noch ohne Mods da erster save)und hatte bisher nur ein ladehänger und selten mal ein Grafikfehler/texturladefehler.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
skuzzlebutt
#9 | 06. Jan 2016, 21:53
Finde ich ziemlich schwach wenn es echt nur ein drittel der größe von fallout 3 hat , grade in zeiten von witcher 3 erwarte ich da schon ein bisschen mehr , erstrecht wenn die story so schwach ist , das heist jetzt nicht das fallout 4 in sache größe witcher 3 übertreffen muss , aber die größe von fallout 3 sollte es schon haben, zumal gefühlt die hälfte der fallout 4 fläche aus wasser besteht
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
Ereignisshorizont
#10 | 06. Jan 2016, 22:05
Zitat von Die Legende:


Das hör ich erlich gesagt zum ersten mal generell gilt fallout 4 als sauberstes Spiel vom Bethesda.

Bei skyrim hingegen gabs neben dem üblichen auch verbuggte quests fliegende Objekte und auch Tiere flogen durch die Welt.abrobo fliegen Drachen konnten das sogar rückwärts was.Auch gabs den Bug das Drachen zu hoch flogen wodurch sie nicht zu erreichen wahren was besonders blöd wahr da glei am Anfang ein Drache auftaucht.

Zu guter letzt das Problem mit den immer größeren saves mit längerem spielen.


Und trotzdem gibt es nicht wenige User mit erheblichen Problemen und die Bug-Liste im Fallout-Wiki ist auch nicht gerade kurz.

Aber egal, bisher war ich diesbezüglich immer ein Gückspilz, und jetzt hatte ich halt auch einmal Pech, irgendwann musste es ja auch bei mir mal so weit sein.

Abgesehen von dem ganzen Stress finde ich das Spiel aber immer noch genial, ich hoffe nur das ich kein viertes mal von vorne beginnen muss, gewisse Teile der Spielewelt kenne ich langsam in und auswendig.:D
rate (0)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
7,98 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
3,74 €

Details zu Fallout 4 - PlayStation 4

Cover zu Fallout 4 - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 10. November 2015
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.fallout4.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Fallout 4 ab 13,44 € im Preisvergleich  Fallout 4 ab 13,44 € im Preisvergleich  |  Fallout 4 ab 7,98 € bei Amazon.de  Fallout 4 ab 7,98 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA