Homefront: The Revolution - PlayStation 4
Ego-Shooter  |  Release: 20. Mai 2016  |  Publisher: Deep Silver  |  auch für: Xbox One PC

Homefront: The Revolution - Easter-Egg zu TimeSplitters 2

Sehnsucht nach einem neuen TimeSplitters? Ein neu bekannt gegebenes Easteregg in Homefront: The Revolution erlaubt zumindest ein Schwelgen in Erinnerungen. Die ersten beiden Level des zweiten Teils sind im Spiel versteckt - und spielbar.

Von Manuel Fritsch |

Datum: 30.03.2016; 19:52 Uhr


Homefront: The Revolution : In Homefront: The Revolution gibt es ein Easteregg, dass einem das Spielen der ersten beiden Level von TimeSplitters2 erlaubt. In Homefront: The Revolution gibt es ein Easteregg, dass einem das Spielen der ersten beiden Level von TimeSplitters2 erlaubt.

Zum Thema Homefront: Revolution ab 24,99 € bei Amazon.de Die ersten beiden Level von TimeSplitters 2 sind als Easteregg im Spiel Homefront: The Revolution versteckt. Die Level »Siberia« und »Chicago« sind beide über ein verstecktes Arcade-Kabinett im Spiel spielbar.

Der Automat befindet sich in einem Gefängnisbereich, den man im von Nordkoreanischen Truppen besetzten Philadelphia in der Singleplayerkampagne durchläuft. Der Konsolen-Klassiker wird aus dem einfachen Grund zitiert, da Homefront: The Revolution von Deep Silver Dambuster Studios entwickelt wird. Diese waren vor der Übernahme als Crytek UK und davor als Free Radical Design bekannt, die TimeSplitters und natürlich den zweiten Teil entwickelt haben.

Mehr zum Thema: Homefront: The Revolution - Entwarnung nach 5 Stunden PC-Singleplayer

Etwas überraschend ist es dann allerdings doch, dass das Spiel so unverblümt auftaucht. Schließlich liegen die Lizenzrechte an TimeSplitters noch bei Crytek, da diese bei der übernahme des Entwicklers nicht mitübertragen wurden. Ob es jemals ein TimeSplitters 4 geben wird, steht jedoch (wohl auch aus dem Grund) weiterhin in den Sternen. Aber immerhin bietet Homefront: The Revolution damit die einzige Möglichkeit, zumindest einen Teil des Klassikers auf einer aktuellen Konsole, bzw. am PC zu spielen.

Homefront: The Revolution erscheint am 20. Mai für PC, Xbox One und PS4.

Homefront: The Revolution
Wo während der Besatzung noch die Soldaten der KVA patrouillieren...
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Soltscha
#1 | 31. Mär 2016, 09:00
Time Splitters 2 und 3 habe ich damals geliebt. Leider sieht es für einen 4ten Teil ja ziemlich düster aus...

Das die Time Splitters Entwickler auch für Homefront verantwortlich sind hab ich nicht gewusst - kann aber nur als Vorteil gesehen werden :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
BenTley
#2 | 31. Mär 2016, 09:35
und ich dachte immer dass der sinn von easter eggs ist von spielern während des spielens gefunden zu werden, nicht vor release des spiels verraten zu werden.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Soltscha
#3 | 31. Mär 2016, 10:19
Zitat von BenTley:
und ich dachte immer dass der sinn von easter eggs ist von spielern während des spielens gefunden zu werden, nicht vor release des spiels verraten zu werden.


Im Zeitalter des Internets bleibt (leider) nichts mehr versteckt
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
San Holo
#4 | 31. Mär 2016, 15:15
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
San Holo
#5 | 31. Mär 2016, 15:27
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
San Holo
#6 | 31. Mär 2016, 16:14
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
1

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
24,99 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
9,90 €

Details zu Homefront: The Revolution - PlayStation 4

Cover zu Homefront: The Revolution - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 20. Mai 2016
Publisher: Deep Silver
Entwickler: Crytek GmbH
Webseite: http://www.homefront-game.com/...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Homefront: Revolution ab 29,95 € im Preisvergleich  Homefront: Revolution ab 29,95 € im Preisvergleich  |  Homefront: Revolution ab 24,99 € bei Amazon.de  Homefront: Revolution ab 24,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA