Street Fighter 5 - PlayStation 4
Beat ’em up  |  Release: 16. Februar 2016  |  Publisher: Capcom  |  auch für: PC

Street Fighter 5 - Zu dieser Uhrzeit wird das Prügelspiel freigeschaltet

Capcom hat jetzt bekannt gegeben, zu welcher Uhrzeit das Prügelspiel Street Fighter 5 in den einzelnen Regionen offiziell freigeschaltet wird.

Von Andre Linken |

Datum: 15.02.2016; 08:37 Uhr


Street Fighter 5 : Capcom hat die konkrete Startzeit für Street Fighter 5 bekannt gegeben. Capcom hat die konkrete Startzeit für Street Fighter 5 bekannt gegeben.

Zum Thema Street Fighter 5 ab 29,99 € bei Amazon.de Am 16. Februar 2016 erscheint das Prügelspiel Street Fighter 5 in Europa. Das ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Doch jetzt gibt es auch die konkrete Uhrzeit, zu der Capcom das Spiel auch tatsächlich freischalten beziehungsweise die entsprechenden Server hochfahren wird.

Wie der Publisher jetzt unter anderem im Steam-Forum bekannt gegeben hat, wird die PC-Version um 18:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit via Steam freigeschaltet. Aktuellen Informationen zufolge sind die PlayStation-4-Besitzer etwas früher dran, da ihre Version bereits gegen 6:00 Uhr (MEZ) zugänglich sein wird.

Zum Launch von Street Fighter 5 werden übrigens nicht alle Features und Inhalte verfügbar sein. Wie wir bereits gestern berichtet haben, müssen die Spieler vorerst unter anderem auf einen Story-Modus und eine Zuschauerfunktion verzichten. Der Ingame-Store wird ebenfalls noch bis zum März auf sich warten lassen.

Mehr: Street Fighter 5 - »Spiel soll fünf Jahre lang laufen«

Street Fighter 5
Screenshot von den Story-Kostümen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Kamaluq
#1 | 15. Feb 2016, 09:10
Für mich als ein Zocker der schon eine ganze weile dabei ist, ist die Aussage das ein Story Modus nicht von Beginn an verfügbar ist eine Peinlichkeit erster Güte.
Mag sein das ich etwas altmodisch bin aber ein Spiel ohne Story ist als wenn mir eine Portion Spagetti Bolognese ohne Bolognese serviert wird.
Da haben wir mal wieder den Nachteil der Patches ect, das wird irgendwann nachgereicht weil die das unvollständig den Zockern auf die Nase binden und das als Service anbieten weil sie uns nicht länger warten lassen wollen...
Bevor es keine Story gibt wird das nicht gekauft, sorry.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar
SantoraJam
#2 | 15. Feb 2016, 09:33
Zitat von Kamaluq:
Für mich als ein Zocker der schon eine ganze weile dabei ist, ist die Aussage das ein Story Modus nicht von Beginn an verfügbar ist eine Peinlichkeit erster Güte.
Mag sein das ich etwas altmodisch bin aber ein Spiel ohne Story ist als wenn mir eine Portion Spagetti Bolognese ohne Bolognese serviert wird.
Da haben wir mal wieder den Nachteil der Patches ect, das wird irgendwann nachgereicht weil die das unvollständig den Zockern auf die Nase binden und das als Service anbieten weil sie uns nicht länger warten lassen wollen...
Bevor es keine Story gibt wird das nicht gekauft, sorry.


Schließe Mich da an. ABER wenn Capcom Wort hält ist es egal wann Du die Disc Version holst, da Du den Patch so oder so ziehen musst. Um auf den aktuellen Stand zu kommen. Da es ja NUR die eine Version von geben soll. Hmmm aber da warte Ich auch erstmal ab ob das so stimmt. ^^U

Achja Ich bin es schon am spielen, macht echt Laune. Aber es ist eine Qual mit dem PS4 Controller zu spielen. Daher empfehle Ich zu einem Fighting Pad oder Arcade Board.
Nur bringt das alles jetzt nichts da alles bei Neustart wieder Resetet wird. ^^U
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
ps4xonewii
#3 | 15. Feb 2016, 10:01
So eine Art Story Modus wie in den bisherigen Street Fighter Spielen gibt es zu jedem Charakter und nach 6 Kaempfen ist Schluss, aber es soll ja noch ein richtiger Story Modus im Stil von Mortal Kombat oder Injustice folgen.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Crypto137
#4 | 15. Feb 2016, 11:48
Zitat von Kamaluq:
Für mich als ein Zocker der schon eine ganze weile dabei ist, ist die Aussage das ein Story Modus nicht von Beginn an verfügbar ist eine Peinlichkeit erster Güte.
Mag sein das ich etwas altmodisch bin aber ein Spiel ohne Story ist als wenn mir eine Portion Spagetti Bolognese ohne Bolognese serviert wird.
Da haben wir mal wieder den Nachteil der Patches ect, das wird irgendwann nachgereicht weil die das unvollständig den Zockern auf die Nase binden und das als Service anbieten weil sie uns nicht länger warten lassen wollen...
Bevor es keine Story gibt wird das nicht gekauft, sorry.


Dir ist schon klar, das die normalen Fighter-Storys wie in jedem Street Fighter zuvor drin sind und ein kostenloser Zusatz-Storymodus später kommt? So einen Story-Modus gab es noch nie zuvor in einem SF und ist tatsächlich so etwas wie ein Service. Dann auch noch kostenlos und trotzdem wird rumgemotzt. Mein Gott, sie hätten lieber nichts dazu sagen sollen, dann hätte keiner rumgemault das es keine Story in dem Spiel gibt, was ja nicht einmal stimmt. Hauptsache rumbashen wie doof heutige Publisher sind, dabei macht Capcom sehr viel richtig mit dem Spiel.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar
Agrippa
#5 | 15. Feb 2016, 12:46
Einerseits freut es mich wirklich, dass zahlreiche Features nachgereicht werden, aber andererseits fühlt sich das "Start-Kit" wirklich ziemlich dünn an. Der Foto-Story-Modus ist leider wirklich extrem kurz. Warum Capcom dem Spieler mit Prozentualem Storyfortschritt suggerieren will, dass man ordentlich was zu tun bekommt (siehe BlazBlue etc.) - wo doch schon nach 4 läppisch leichten Kämpfen die 100% erreicht sind - ist mir ein Rätsel. Das auch die Trials zum Start fehlen ist fast schon eine Frechheit. Schließlich ist JETZT der Zeitpunkt, wo man die Charaktere kennenlernen muss. Gerade dann, wenn es abseits von der Mini-Story, dem Survival-Modus und den Onlinekämpfen nichts weiter zu tun gibt. Keine Ahnung warum man bei Capcom immer zwei Schritte zurück geht, bevor man einen Schritt vorwärts macht. Als Street-Fighter-Veteran und Fan kann ich nur hoffen, dass sich diese Veröffentlichungspolitik nicht negativ in den Reviews wiederspiegelt und neue Spieler des Franchise´ vergrault. Denn das Kampfsystem finde ich nach zahlreichen Stunden des Zockens wirklich sehr vielversprechend und toll.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Master Chief 1978
#6 | 16. Feb 2016, 02:04
Und weiter geht es mit den Spielen die unfertig Released werden und nach und nach zu Ende entwickelt werden.

Ob kostenlose Updates oder nicht mir gefällt dieser Trend absolut nicht! Hätte zwar Lust auf ein neues Street Fighter (bin seit dem SNES Street Fighter II dabei) aber ich zögere noch eben weil ich diesen Trend nicht mag.
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
29,99 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
6,90 €
NEWS-TICKER
Freitag, 29.07.2016
16:53
16:30
16:20
14:50
14:36
14:35
13:26
12:45
12:30
10:50
09:55
09:45
09:01
Donnerstag, 28.07.2016
17:23
16:30
15:30
15:27
15:15
15:15
15:00
»  Alle News

Details zu Street Fighter 5 - PlayStation 4

Cover zu Street Fighter 5 - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PC
Genre Action
Untergenre: Beat ’em up
Release D: 16. Februar 2016
Publisher: Capcom
Entwickler: Capcom
Webseite: http://www.streetfighter.com/
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Street Fighter 5 ab 36,44 € im Preisvergleich  Street Fighter 5 ab 36,44 € im Preisvergleich  |  Street Fighter 5 ab 29,99 € bei Amazon.de  Street Fighter 5 ab 29,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA