ARK: Survival Evolved - Grafikvergleich und Frame-Rate-Test der PS4- und PS4 Pro-Releaseversion

Dienstag, 05. September 2017 um 10:00

Nach dem Release von ARK: Survival Evolved werfen wir erneut einen Blick auf die PS4-Version. Was hat sich in Sachen Performance getan und wieviel besser sieht die PS4 Pro nun aus? Wir zeigen es im Video.

ARK hat für die PS4 Pro mit dem Modus »Hohe Details« eine Anpassung bekommen, die sich theoretisch auch auf der PS4 aktivieren lässt. Die hat aber schon im Standard-Modus mit einer konstanten Bildrate von 30 fps zu kämpfen, sodass wir im Video hohe Details nur für die PS4 Pro aktiviert haben. Er verbessert die Auflösung des Spiels deutlich, benötigt aber einiges an Leistung.

Verzichtet man darauf, hat man auf der PS4 Pro den Vorteil einer höheren Bildrate – allerdings sind die Schwankungen bei den fps enorm, wie im Video zu sehen ist. ARK zielt dann auf 60 fps, die es nur selten erreicht. Häufig bleibt es bei um die 50 fps mit einigen Drops auf 30 fps, selten sogar darunter.

Das Video gibt es in 4K UHD bei Candyland auf YouTube.

Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.

Candyland
372 Videos
2.445.674 Views

Ark

Genre: Action

Release: 29.08.2017


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.