Alan Wake - Xbox 360
Action-Adventure  |  Release: 14. Mai 2010  |  Publisher: Microsoft Game Studios  |  auch für: PC

Xbox One - Drei neue Titel im Abwärtskompatibilitäts-Programm verfügbar

Im Abwärtskompatibilitäts-Programm der Xbox One sind drei weitere Titel hinzugekommen: Alan Wake, Pac-Man und Castlevania: Symphony of the Night.

Von Manuel Fritsch |

Datum: 17.03.2016; 18:40 Uhr


Xbox One : Alan Wake ist ab sofort im Abwärtskompatibilitäts-Programm der Xbox One verfügbar. Alan Wake ist ab sofort im Abwärtskompatibilitäts-Programm der Xbox One verfügbar.

Microsoft hat drei weitere Spiele für das Abwärtskompatibilitäts-Programm der Xbox One bekannt gegeben: die Xbox360-Versionen der Spiele Alan Wake, Pac-Man und Castlevania: Symphony of the Night stehen ab sofort digital zum Download zur Verfügung.

Auch interessant: Dark Souls 3 - Dark Souls wird abwärtskompatibel; gratis für Vorbesteller

Besitzer der digitalen Versionen können die Spiele direkt über den Xbox-Store installieren. Besitzer der Retail-Versionen auf Disc müssen diese in die Xbox One zur Erkennung einlegen, dann werden zusätzliche Inhalte heruntergeladen, die das Abspielen ermöglichen. Mit der Bekanntgabe dieser drei Titel wächst der Katalog an abwärtskompatiblen Spielen auf 134 Spiele an.

Bild 1 von 182
« zurück | weiter »
Alan Wake
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Age of Ato
#1 | 17. Mär 2016, 19:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Pyri
#2 | 17. Mär 2016, 19:55
Was für ein "Pac-Man"?
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
X1User
#3 | 17. Mär 2016, 20:20
Zitat von Pyri:
Was für ein "Pac-Man"?
Das normale. Pac-Man CE, Pac-Man CE DX+ und Ms. Pac-Man waren schon vorher abwärtskompatibel.
Sind jetzt insg. übrigens 141 Spiele.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
ShVeteran
#4 | 17. Mär 2016, 22:07
Oh man. Die Backwardcompatibility is ja ganz nett. Hier und da auch schonmal kurz genutzt. Passt alles, danke. Aber eigentlich hab ich die 360spiele schon ausgiebig auf meiner 360 gezockt...
Und irgendwie werd ich verdammt neidisch und bin auch etwas verärgert, wenn ich zu Sony rübergucke.
Hightlight der Xboxone, ihr könnt nochmal eure 360spiele spielen. Wohingegen Sony die virtuelle Realität ins heimische Wohnzimmer liefert...
rate (9)  |  rate (18)
Avatar
SirMGD
#5 | 17. Mär 2016, 22:58
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
johnnybpunkt
#6 | 18. Mär 2016, 00:24
Wann kommen jetzt eigentlich die "10-20 Spiele pro Monat"?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
2much4u
#7 | 18. Mär 2016, 05:24
Zitat von SirMGD:


Haha, wenn willst du hier Verarschen? bist eher ein Playstation Fanboy, neidisch zu Sony rübergucke, dein ernts? wegen so eine scheiss Brille, was ehe ein Flop wirt?
ich kenn kein Spiel auf der Ps4 wo man neidig rüberschauen kann :lol:
Die Ps4 ist DIE SCHLECHTESE Konsole die es gibt, und keine gute Spiele!!!
Und wegen der VR: Wer sitz 2-3 Stunden mit so einer riesen Brille auf den Kopf rum?
Was ist wenn dich deine Freundin, Famile oder Kumpel was wichtiges Fragen wollen, oder wenn etwas passiert? Du hörst ja nichts, da du in einer anderen "Welt" bist.
Man schottet sich total von der außenwelt ab!
Kann doch auch nicht Gesund sein, der Bildschirm ist nur wenige cm vom Auge entfernt.Schon jetzt gibt es Studien über Kurzsichtigkeit bei intensiver Smartphone Nutzung.
Sony soll lieber anstatt in so einen Flop zu investieren (wie einst Move) ordentliche Spiele entwickeln. Sie setzen auf völlig falsche Prioritäten!
Auf der Ps4 dominieren ohne die multis mitzuzählen etliche Japanos, Indies und Remaster Spiele, da gilt halt eher Masse statt Klasse!!!


Lol keine guten Spiele???

Google mal Uncharted,Horizon Zero Dawn oder Detroit : Become Human.
Was hat den die XBox für Highlights 2016? Quantum Break und danach sieht's übel aus.
rate (2)  |  rate (16)
Avatar
GalaxyWarrior76
#8 | 18. Mär 2016, 05:48
Zitat von SirMGD:


Haha, wenn willst du hier Verarschen? bist eher ein Playstation Fanboy, neidisch zu Sony rübergucke, dein ernts? wegen so eine scheiss Brille, was ehe ein Flop wirt?
ich kenn kein Spiel auf der Ps4 wo man neidig rüberschauen kann :lol:
Die Ps4 ist DIE SCHLECHTESE Konsole die es gibt, und keine gute Spiele!!!
Und wegen der VR: Wer sitz 2-3 Stunden mit so einer riesen Brille auf den Kopf rum?
Was ist wenn dich deine Freundin, Famile oder Kumpel was wichtiges Fragen wollen, oder wenn etwas passiert? Du hörst ja nichts, da du in einer anderen "Welt" bist.
Man schottet sich total von der außenwelt ab!
Kann doch auch nicht Gesund sein, der Bildschirm ist nur wenige cm vom Auge entfernt.Schon jetzt gibt es Studien über Kurzsichtigkeit bei intensiver Smartphone Nutzung.
Sony soll lieber anstatt in so einen Flop zu investieren (wie einst Move) ordentliche Spiele entwickeln. Sie setzen auf völlig falsche Prioritäten!
Auf der Ps4 dominieren ohne die multis mitzuzählen etliche Japanos, Indies und Remaster Spiele, da gilt halt eher Masse statt Klasse!!!


Die PS4 die schlechteste Konsole ever?......keine Spiele?....ach komm schon, das kann nicht dein Ernst sein.
Deine Bedenken zur VR teile ich aber, da ich ähnliche Bedenken habe und erstmal abwarten werde, bzw. sie mal selber dann bei Freunden ausprobieren muss.
Kann dann immer noch zu Weihnachten zuschlagen.


Zur AK....Alan Ware ist echt ein geile Titel.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
gl0be
#9 | 18. Mär 2016, 06:19
Zitat von SirMGD:


Haha, wenn willst du hier Verarschen? bist eher ein Playstation Fanboy, neidisch zu Sony rübergucke, dein ernts? wegen so eine scheiss Brille, was ehe ein Flop wirt?
ich kenn kein Spiel auf der Ps4 wo man neidig rüberschauen kann :lol:
Die Ps4 ist DIE SCHLECHTESE Konsole die es gibt, und keine gute Spiele!!!
Und wegen der VR: Wer sitz 2-3 Stunden mit so einer riesen Brille auf den Kopf rum?
Was ist wenn dich deine Freundin, Famile oder Kumpel was wichtiges Fragen wollen, oder wenn etwas passiert? Du hörst ja nichts, da du in einer anderen "Welt" bist.
Man schottet sich total von der außenwelt ab!
Kann doch auch nicht Gesund sein, der Bildschirm ist nur wenige cm vom Auge entfernt.Schon jetzt gibt es Studien über Kurzsichtigkeit bei intensiver Smartphone Nutzung.
Sony soll lieber anstatt in so einen Flop zu investieren (wie einst Move) ordentliche Spiele entwickeln. Sie setzen auf völlig falsche Prioritäten!
Auf der Ps4 dominieren ohne die multis mitzuzählen etliche Japanos, Indies und Remaster Spiele, da gilt halt eher Masse statt Klasse!!!


Ein Flop ist bisher nur Deine lächerliche Rechtschreibung. Leg den Controller weg und guck lieber in die Bücher!
rate (12)  |  rate (2)
Avatar
megakay
#10 | 18. Mär 2016, 07:01
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
4,45 €
Versand s.Shop

Details zu Alan Wake - Xbox 360

Cover zu Alan Wake - Xbox 360
Plattformen: Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 14. Mai 2010
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: Remedy Entertainment
Webseite: http://www.alanwake.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Alan Wake ab 9,65 € im Preisvergleich  Alan Wake ab 9,65 € im Preisvergleich  |  Alan Wake ab 4,45 € bei Amazon.de  Alan Wake ab 4,45 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA