AC Valhalla - Neuer Patch 1.0.4 macht wohl alles nur noch schlimmer

Das neue Update sollte Assassin's Creed Valhalla eigentlich verbessern. Stattdessen klagen viele Spielerinnen und Spieler weiterhin verärgert über Probleme.

von Annika Bavendiek,
27.11.2020 12:31 Uhr

So richtig scheint Ubisoft die Bugs in AC Valhalla mit v1.0.4 nicht in den Griff bekommen zu haben. So richtig scheint Ubisoft die Bugs in AC Valhalla mit v1.0.4 nicht in den Griff bekommen zu haben.

Die Hoffnung war groß, dass der Patch 1.0.4 Assassin's Creed Valhalla zu einem runderen Spiel macht. Nun zeigt sich aber in zahlreichen verärgerten Kommentaren verschiedener sozialer Plattformen, dass viele Spieler*innen immer noch - oder sogar noch größere - Probleme haben. Der Patch bringt also nicht die gewünschte Lösung, weshalb Ubisoft weiter in der Bringschuld ist.

"Dieser Patch ist absoluter Müll"

Gestern kam mit Version 1.0.4 ein riesiger Patch heraus, der die Probleme von Assassin's Creed Valhalla beheben und das Spiel an einigen Stellen weiter verbessern soll:

AC Valhalla: Patch 1.0.4 jetzt live & das steckt drin   76     1

Mehr zum Thema

AC Valhalla: Patch 1.0.4 jetzt live & das steckt drin

Es dauerte aber nicht lange und unzufriedene Spieler*innen wie GrimReaperrz und Nightsong beschwerten sich im dazugehörigen Reddit-Thread über anhaltende bzw. neue Bugs:

"Dieser Patch ist absoluter Müll. Die Spielabstürze haben zugenommen. Von 2 Abstürzen in 2 Wochen bis zu 5 Abstürzen in 4 Stunden. Probleme mit täglichen Quests, die zufällig verschwinden und wiederauftauchen. Ich beendete East-Anglia, aber jetzt fehlt irgendwie noch ein Reichtum, als ich den Store öffne. Meine KOMPLETTE Berserker-Ausrüstung verschwindet und meine weiße Wolfs- und Rabenhaut. Bitte geht zurück auf 1.02."

"Dieser Patch hat etwas geschafft, was ich in sieben Jahren, in denen ich eine PlayStation 4 besessen habe, noch nie erlebt habe. Das Spiel ist so eingefroren, dass meine Konsole abgestürzt ist und ich einen Neustart der PS4 erzwingen musste, damit alles wieder funktioniert."

Und es gibt noch zahlreiche weitere Bugs, die mal mehr und mal weniger auftauchen. Beispielsweise funktioniert das Fischen nicht mehr, Ubba spricht immer noch nicht mit uns und es gibt Tearing-Probleme. Viele klagen auch darüber, dass sie weder Schnellreisen noch in irgendeiner Weise speichern können:

Link zum Twitter-Inhalt

Einige Spieler*innen haben auch versucht, die Probleme durch eine Neuinstallation zu beheben, was aber nichts gebracht hat. Der Frust ist damit bei den Betroffenen noch größer als zuvor, weshalb sogar die Idee einer Sammelklage aufkam, was aber nicht alle sinnvoll finden.

Bei einigen hilft der Patch

Trotz all der anhaltenden und neuen Fehler, gibt es die Spieler*innen, bei denen der Patch 1.0.4 geholfen hat. Bei RedMosquitoMan läuft Assassin's Creed Valhalla nun nicht nur ohne große Probleme, sondern scheint sich auch positiv auf den Lüfter ausgewirkt zu haben:

"Der Patch wurde gestern installiert und hat jedes Problem behoben, das ich hatte. [...] Eine andere Sache, die mir aufgefallen ist, war, dass meine Konsole nach der Installation des Updates viel leiser zu sein scheint, als müsste sie nicht ganz so hart arbeiten. Der Lüfter hat gestern während 4 Stunden kaum angefangen."

Wie sieht es bei euch aus? Hat der Patch 1.0.4 geholfen, oder habt ihr nun mit neuen Bugs zu kämpfen bzw. habt ihr immer noch die gleichen Probleme?

zu den Kommentaren (142)

Kommentare(142)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.