Animal Crossing-Fans wünschen sich Kofis Café zurück und haben süße Idee

Animal Crossing New Horizons fehlt, was in anderen Teilen eine echte Instanz war: Kofis Taubenschlag. Viele Fans wünschen sich das Café jetzt zurück, aber mit einer neuen Besonderheit.

von David Molke,
22.02.2021 18:15 Uhr

Animal Crossing: New Horizons könnte Kofis Café wirklich gut vertragen und das gilt erst recht, wenn dort alte Bekannte auftauchen würden. Animal Crossing: New Horizons könnte Kofis Café wirklich gut vertragen und das gilt erst recht, wenn dort alte Bekannte auftauchen würden.

In Animal Crossing: New Leaf konnten wir einen Kaffee trinken gehen. Die Möglichkeit, bei Kofi in seinem gemütlichen Taubenschlag-Café einzukehren und eine Runde mit dem Brewster zu quatschen, gibt es in Animal Crossing: New Horizons leider nicht. Der Wunsch nach einem Comeback der Kaffee-Taube erhält dank einer genialen wie herzerwärmenden Idee jetzt frischen Aufwind.

Animal Crossing: New Horizons-Fan fleht Nintendo an und seine Idee ist genial

Darum geht's: Kofi aka Brewster hat in Animal Crossing: Wild World ein Café im Museum geleitet und ein echtes Faible für Kaffee. Die Taube war recht speziell, aber taut mit der Zeit auf, wenn wir unseren Kaffee gern heiß trinken. In AC New Leaf bekam der Vogel dann sogar seinen eigenen, äußerst entspannten wie angenehmen Coffee Shop.

In Animal Crossing New Horizons vermissen viele Fans des Franchises den lieb gewonnenen Barista. Seit Release besteht die Hoffnung, dass Kofi irgendwann sein Comeback feiert. Möglicherweise hört Nintendo auf die Wünsche der Community und bringt Brewster mit einem der kommenden Updates zurück.

Die neue Idee ist genial: Sollte Nintendo wirklich darüber nachdenken, den beliebten Vogel samt seinem Café Taubenschlag zurück zu bringen, sollten sich die Entwickler*innen unbedingt den Wunsch zu Herzen nehmen, den dieser Redditor äußert.

Der Coffee Shop wäre nämlich eigentlich die perfekte Gelegenheit, um von der Insel ausgezogene Bewohner ab und zu wiedersehen zu können. Stellt euch einfach vor, die Figuren kämen ab und zu im Café Taubenschlag auf einen Moccachino oder so vorbei. Wie cool wäre das bitte?

Link zum Reddit-Inhalt

Sehr cool, so lautet selbstverständlich die Antwort auf diese rhetorische Frage. So sehen das auch viele viele andere Reddit-Menschen, die sich unter dem Beitrag von der Idee begeistert zeigen. Kombiniert wird das Ganze mit vielen Forderungen nach den Möbel-Möglichkeiten aus Pocket Camp. Es gibt aber natürlich auch einige Insel-Bewohner*innen, die wir nicht unbedingt wiedersehen wollen:

Animal Crossing: 23 Bewohner auf die wir gerne verzichtet hätten   35     1

Mehr zum Thema

Animal Crossing: 23 Bewohner auf die wir gerne verzichtet hätten

Wie wahrscheinlich ist das? Nicht besonders, aber auch nicht unmöglich. Wie es mit der Rückkehr einzelner Figuren aussieht, lässt sich kaum abschätzen. Aber Brewster beziehungsweise Kofi taucht immer wieder auch in Animal Crossing New Horizons auf, wenn auch nur in Andeutungen und Dialogen. Dass er samt seinem Café irgendwann auch auf eurer Insel Einzug hält, liegt also durchaus im Bereich des Möglichen.

Was haltet ihr von der Idee? Was wünscht ihr euch am meisten für Animal Crossing New Horizons?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.