Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Athens 2004

Dabei sein ist alles

Wer einmal in die Hürde tritt, hat so gut wie keine Chance mehr auf den Sieg. Screen: Playstation 2 Wer einmal in die Hürde tritt, hat so gut wie keine Chance mehr auf den Sieg. Screen: Playstation 2

Im Arcade-Teil des Spiels könnt ihr im Training an Kraft, Ausdauer und Timing feilen oder ohne offizielles Regelwerk eine Einzeldisziplin bestreiten. Der Partymodus bietet die Möglichkeit, die Disziplinen mit einer kompatiblen Tanzmatte zu bestreiten (siehe Extrakasten). Um die Wurst (oder besser um Medaillen) geht's in den Wettbewerbsmodi mit offiziellen Regeln. Ein bis maximal vier Spieler treten hier im Zehnkampf, Turnen oder Wassersport an. Die ultimative Herausforderung bietet der Sieger-Wettbewerb. Bei dem fünftägigen Wettkampf werden alle 25 Disziplinen absolviert. Die Animationen der Athleten wurden mithilfe echter Olympia-Teilnehmer per Motion-Capturing aufgenommen. Das Ergebnis: die Sportler bewegen sich realistisch, straucheln bei Hürdenberührungen, feuern das Publikum an, ärgern sich über verpatzte Versuche und werfen im Ziel den Oberkörper nach vorn. Dank Originalschauplätzen wie dem olympischen Wassersport-Center und dem deutschen Kommentar von ZDF-Leichtathletik-Fachmann Wolf-Dieter-Poschmann kommt echtes Olympia-Flair auf. Lediglich die Wiederholungen sind im Vergleich zur restlichen Präsentation unspektakulär und langweilig.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen