Batman: Arkham City - Robin-Skins für Vorbesteller

Heilige Trinität, Batman! Robin bekommt genau wie Batman mehrere wählbare Skins in Batman: Arkham City.

von Redaktion GamePro,
23.08.2011 11:26 Uhr

Robin gibt's gleich in drei Ausführungen. Robin gibt's gleich in drei Ausführungen.

Nicht nur der Dunkle Ritter selbst wird in Batman: Arkham City zahlreiche Kostüme zur Auswahl haben. Wie aus von Amazon-Deutschland irrtümlich veröffentlichten Screenshots hervorgeht, bekommt auch sein Sidekick Robin mindestens drei verschiedene Skins – wenn man Batman: Arkham City vorbestellt.

Derzeit sind die Robins und der Verweis auf den Vorbesteller-Bonus nicht auf der Produktseite des Spiels auffindbar, wurden aber von Mitgliedernd der Fansite ArkhamCity.co.uk gesichert. Neben der Rocksteady-Version von Tim Drake-Robin stürzt sich außerdem Red Robin (ebenfalls Tim Drake) und Dick Grayson-Robin aus der Batman-Zeichentrick-Serie ins Getümmel.

Zuvor war bekannt geworden, dass Robin bei Vorbestellern beim US-Händler Best Buy als DLC beiliegt und auf den von der Kampagne des Spiels abgetrennten Herausforderungskarten spielbar ist. Dazu bekommt Batmans Partner sogar eigene Gadgets und Waffen wie einen Kampfstab spendiert.

Batman: Arkham City erscheint am 21. Oktober für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.