Batman: Gotham Knights - Insider teast Nemesis-System & Gegner-Fraktionen

Gerüchten nach soll das neue Batman-Spiel ein Nemesis-System und mehrere Fraktionen bieten.

von Annika Bavendiek,
06.07.2020 16:37 Uhr

Batman kehrt angeblich mit einem neuen Spiel zurück. Batman kehrt angeblich mit einem neuen Spiel zurück.

Es ist zwar noch offiziell bestätigt, aber die Gerüchte um ein neues Batman-Spiel von WB Games Montral häufen sich. Zu den bisherigen Annahmen fügt ein Tweet von TheComixKid nun weitere angebliche Infos hinzu. So soll das neue Batman-Spiel ein Nemesis-System erhalten und mehrere Fraktionen bieten.

Batman-Gerüchte verdichten sich

Schenken wir den zahlreichen Gerüchten Glauben, dann wird das neueste Spiel des Batman-Franchise ein Soft-Reebot und damit keine Fortführung der Arkham-Reihe. Außerdem soll es möglich sein, mehrere Charaktere der Bat-Familie zu spielen.

Vielleicht kämpfen wir uns bald nicht nur als Batman, sondern womöglich auch als Batwoman, Batgirl oder Robin durch Gotham City? Das würde zumindest mit der aufgetauchten Domain zu "Gotham Knights" zusammenpassen. Auch von einem Koop-Modus war bereits die Rede.

Gerücht: Rocksteady arbeitet nicht an Batman, sondern an Suicide Squad   25     3

Mehr zum Thema

Gerücht: Rocksteady arbeitet nicht an Batman, sondern an Suicide Squad

Nemesis-System und mehr Fraktionen?

Neben all den Annahmen teaste TheComixKid neue Funktionen des Batman-Spiels auf Twitter an. Seinen eigenen Aussagen nach, sei die Quelle nicht nur ein guter Freund von ihm, sondern auch jemand Bekanntes, dessen Namen man kennen würde. Seine Infos sollen demnach glaubwürdig sein. Bis zu einer offiziellen Bestätigung, bleiben es aber Gerüchte.

Link zum Twitter-Inhalt

Nemesis-System für mehr Dynamik: Falls er aber Recht behält, dürfen wir uns auf ein Nemesis-System freuen, wie es bereits aus Spielen wie Mittelerde: Mordors Schatten bekannt ist. Das System würde auf die Handlungen der Spieler*innen reagieren, wodurch sich die Gegner individuell entwickeln, was wiederum für mehr Abwechslung sorgt.

Mehr als nur The Court of Owls? Das Gerücht, dass die Geheimorganisation The Court of Owls (Der Rat der Eulen) eine wichtige Schurken-Rolle einnimmt, ist nicht neu. TheComixKid erwähnt in seinem Tweet aber auch das Gotham City Police Department (GCPD), das offenbar Jagd auf Batman Jagd macht. Darüber hinaus dürfte es noch weitere Fraktionen geben, die der Insider aber nicht namentlich nannte.

Der Rat der Eulen in den Batman-Comics Der Rat der Eulen in den Batman-Comics

Im August endlich handfeste Infos? Nachdem im Rahmen der abgesagten E3 2020 keine Präsentationen stattfanden, kündigte DC Comics das DC Fandome-Event an. Das soll am 22. August 2020 um 19 Uhr stattfinden und auch Videospiele von WB Games thematisieren. Offizielle Infos zu einem Batman-Spiel wäre demnach drin.

Wir fragen bei Warner nach, was es mit den Batman-Gerüchte auf sich hat und updaten diesen Artikel, sobald wir eine Antwort erhalten haben.

Was denkt ihr über die Gerüchte zum neuen Batman-Spiel?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.