Wertung: Bayonetta 2 für Nintendo Switch im Test - Verhext gut

Wertung für Nintendo Switch
87

»Das bislang rasanteste, spektakulärste und schönste Actionspiel auf der Nintendo Switch. Gehört in jede Sammlung!«

GamePro
Präsentation
  • farbenfrohe, abwechslungsreiche Kulissen
  • spektakuläre Spezialeffekte
  • ausgefallenes Gegnerdesign
  • toller Soundtrack
  • veraltete Technik & Kameraprobleme

Spieldesign
  • sehr präzise Steuerung
  • eingestreute Rätsel
  • Kämpfe mit tollem Flow
  • versteckte Extras
  • Wahl zwischen Hieb- und Schusswaffen

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • gute Tutorials
  • fair gesetzte Checkpoints
  • auflockernde Geschicklichkeitseinlagen
  • für Einsteiger und Profis geeignet

Story/Atmosphäre
  • schräge Charaktere
  • filmreife Inszenierung
  • verrücktes Szenario
  • abwechslungsreiche Schauplätze
  • nach wie vor diffuse Hintergrundgeschichte

Umfang
  • 16 Story-Kapitel
  • einige versteckte Bonusmissionen
  • freischaltbare Waffen und Extras
  • Hexenklimax-Koop-Modus (lokal/online)
  • etwas kürzer als der Vorgänger

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.