Bungie - Neuer Partner NetEase stellt 100 Millionen Dollar für neues Spiel bereit

Mit dem Geld des chinesischen Internetkonzerns entwickelt Bungie abseits der Destiny-Serie einen neuen Titel.

von Tobias Veltin,
02.06.2018 11:30 Uhr

Abseits von Destiny (im Bild Destiny 2) arbeitet Bungie an einem weiteren Titel.Abseits von Destiny (im Bild Destiny 2) arbeitet Bungie an einem weiteren Titel.

Entwickler Bungie (früher Halo, jetzt Destiny) hat über die hauseigene Website eine Partnerschaft mit dem chinesischen Internetkonzern NetEase verkündet. NetEase stellt dabei knapp 100 Millionen Dollar für die Entwicklung eines neuen Spiels bereit, das derzeit abseits der Destiny-Reihe bei Bungie entsteht.

In dem Statement heißt es, dass NetEase dabei "helfen könne, neue Richtungen zu erkunden". Mit ihrer Expertise können man neue Welten erschaffen, zu denen man dann sowohl alte als auch neue Spieler einladen könne. Mit der finanziellen Unterstützung könne man diese Ambitionen mit getrennten Teams nun umsetzen.

Das 100 Millionen Dollar-Investment wurde zwar auf der Website nicht direkt bestätigt, dem Wall Street Journal nannten Verantwortliche von Bungie in einem allerdings diese Zahl. Der neue Partner NetEase ist in China als Publisher unter anderem für die Veröffentlichung von Minecraft sowie der meisten Blizzard-Spiele verantwortlich.

Neues Spiel hat keinen Einfluss auf Destiny

Auf die Entwicklung von Destiny hat das neue Projekt, das bislang noch keinen genauen Titel hat, keinen Einfluss. Dazu heißt es auf der Bungie-Website:

"Wenn du ein Destiny-Spieler bist, wird diese Nachricht keine Auswirkung auf dein Hobby haben. Destiny ist eine Erfahrung, die in den nächsten Jahren weiter wachsen wird und wir setzen die Arbeit mit unseren Partnern von Activision fort. [...] Wir haben spannende Pläne für die Zukunft von Destiny und ihr werdet mehr über die nächsten Schritte in den kommenden Wochen erfahren."

Der letzte Teil bezieht sich dabei auf einen Livestream in der kommenden Woche, in dem Bungie die nächste, im Herbst erscheinende Erweiterung für Destiny 2 vorstellen wird.

Was meint ihr könnte Bungie neben Destiny entwickeln?


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen