Call of Duty: Black Ops 3 - Weitere DLCs für 2017 geplant

Nach dem zuletzt veröffentlichten Salvation-DLC wird Call of Duty: Black Ops 3 auch 2017 mit frischem Content versorgt.

von Mirco Kämpfer,
16.12.2016 16:35 Uhr

Call of Duty: Black Ops 3 bekommt auch 2017 neue DLCs. Call of Duty: Black Ops 3 bekommt auch 2017 neue DLCs.

Im vergangenen September erschien mit "Salvation" der vierte und vorerst letzte Zusatzinhalt zu Call of Duty: Black Ops 3. Würde Treyarch der Serientradition folgen, würden sie nun keine weiteren DLCs mehr planen. Doch die Entwickler wollen den Shooter auch im kommenden Jahr mit frischen Inhalten versorgen.

Die beiden Treyarch-Mitarbeiter Dan Bunting und Jason Blundell haben sich vor wenigen Tagen in einem Livestream zu Wort gemeldet und den Fans versichert, dass sie auch 2017 neuen Content für Black Ops 3 veröffentlichen werden. Vor allem der Zombie-Modus soll ein paar Neuerungen spendiert bekommen.

Ins Detail gingen die beiden Entwickler jedoch nicht. Sowohl konkrete Inhalte als auch Release-Termine für die künftigen DLC-Pakete stehen also noch in den Sternen. Ein Tweet verrät jedoch, dass ihr 2017 auf jeden Fall mehrere Updates erwarten dürft:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Zockt ihr noch fleißig Black Ops 3?

Call of Duty: Black Ops 3 - Teaser: Zombie-Kampagne schließt mit Revelations ab 1:10 Call of Duty: Black Ops 3 - Teaser: Zombie-Kampagne schließt mit Revelations ab

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.