Call of Duty: WW2 - Update zu Paintjobs, Prop Hunt & Gun Game jetzt permanent spielbar

In CoD: WW2 sollen bald endlich die heiß ersehnten Waffen-Tarnungen kommen, die wir nach Lust und Laune selbst gestalten können. Prop Hunt und Gun Game sind jetzt auch dauerhaft im Multiplayer spielbar.

von David Molke,
08.03.2018 16:20 Uhr

Call of Duty: WW2 – Die Waffentarnungen aka Paintjobs wurde neigentlich schon für das Resistance-Update versprochen.Call of Duty: WW2 – Die Waffentarnungen aka Paintjobs wurde neigentlich schon für das Resistance-Update versprochen.

Call of Duty: WW2-Entwickler Sledgehammer Games kommt mit guten Neuigkeiten um die Ecke: Wir können unsere Waffen bald mit selbst gestalteten Tarnungen verzieren. Die Paintjobs beziehungsweise selbstgemachten Waffentarnungen wurden eigentlich schon für das große Resistance-Update versprochen, sollen jetzt aber wirklich bald kommen.

Doch damit nicht genug: Die beiden eigentlich nur kurzzeitig geplanten Multiplayer-Modi Prop Hunt und Gun Game können jetzt permanent gespielt werden.

Paintjobs: Selbstgemachte Verzierungen für unsere Schießprügel

In einem Blogpost auf der offiziellen Sledgehammer-Seite entschuldigen sich die Entwickler für die Verzögerung. Das interne Testen habe zu lange gedauert und das Ganze hätte nicht mit einem Termin angekündigt werden dürfen.

Um erneuten Ärger zu vermeiden, soll deshalb jetzt kein neuer Release-Termin für die Paintjobs angekündigt werden. Aber Sledgehammer geht davon aus, das Feature "sehr bald" freischalten zu können. So kann das Ganze dann aussehen:

Call of Duty: WW2 – Waffentarnungen aka PaintjobsCall of Duty: WW2 – Waffentarnungen aka Paintjobs

Strategie von Electronic Arts
"Unfaires" Matchmaking soll Spieler zu mehr Mikrotransaktionen bewegen

Großes Update mit neuen Uniformen geplant

Neben neuen Waffen soll das nächste Update auch neue Uniformen bieten. Das Update soll "massiv" werden und in den nächsten Wochen erscheinen. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Call of Duty: WW2 – Des Soldatens neue Kleider!Call of Duty: WW2 – Des Soldatens neue Kleider!

Prop Hunt & Gun Game jetzt permanent spielbar

Last, but not least sind die beiden beliebten wie spaßigen Multiplayer-Modi Prop Hunt und Gun Game jetzt ohne zeitliche Begrenzung jederzeit und permanent spielbar. Zunächst waren die Modi jeweils nur für kurze Zeit eingeführt worden.

Activision Blizzard
4 Mrd. US-Dollar Umsatz durch Mikrotransaktionen

Freut ihr euch auf die Paintjobs in Call of Duty: WW2? Was wünscht ihr euch sonst?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen