Adventskalender 2019

Cuphead - So findet ihr die drei verstecken Bosse von Update 1.2

Für das neuste Update des knackigen Jump&Runs haben sich die Entwickler etwas ganz besonderes einfallen lassen: Versteckte Bosskämpfe.

von Dennis Michel,
24.04.2019 12:15 Uhr

Update 1.2 von Cuphead kommt mit coolen Extras. Update 1.2 von Cuphead kommt mit coolen Extras.

Vor wenigen Tagen hat es Cuphead erfolgreich auf die Nintendo Switch geschafft und konnte auch in unserem Test erneut voll und ganz überzeugen. Studio MDHR haben nun das Update 1.2 veröffentlicht, das neben den bereits in der Switch-Version enthaltenen Neuerungen ein weiteres tolles Extra bietet. Die Rede ist von versteckten Bosskämpfen.

Das steckt in Update 1.2:

  • Neuer spielbarer Charakter: Neben der roten Tasse 'Cuphead' dürft ihr jetzt ebenfalls seinen blauen Kumpel Mugman spielen. Das hat bis auf leicht veränderte Posen zum Start eines jeden Levels aber keinen Einfluss auf das Spielgeschehen.
  • Sprachpakete: Die Texteinblendungen werden neben Englisch in zusätzlich elf weiteren Sprachen angeboten. Darunter Deutsch, Französisch, Spanisch uvm.
  • Neue Animationen: Neulingen werden diese kaum auffallen, jedoch haben die Entwickler die ein oder andere Animation dem Spiel hinzugefügt.

Versteckte Bosskämpfe

Zwar sind die zusätzlichen Gegner nicht in den offiziellen Patch-Notes verzeichnet, dank eines Videos von YouTuber ProsafiaGaming wissen wir jedoch, es gibt sie. Lediglich die exakte Anzahl ist bislang nicht bekannt. Es kann also durchaus sein, dass noch weitere versteckte Schergen in der Welt von Cuphead auf uns lauern.

So findet ihr sie: Um die bislang drei bekannten Bosse zu finden, müsst ihr gegen bestimmte Gegner kämpfen und an einem Punkt im Kampf eine Aktion ausführen. Nachfolgend zeigen wir euch den exakten Weg.

Nummer 1: Das wütende Radieschen

Boss: The Root Pack (Welt 1)

Kämpft so lange bis die große Zwiebel erscheint. Stoppt eure Angriffe. Nach einer Weile verschwindet sie und ein ziemlich wütendes Radieschen geht auf euch los.

Nummer 2: Die kleine Marionette

Boss: Djimmi the Great (Welt 2)

Gelangt bis zur dritten Phase des Kampfes, in der euch Djimmi scannt. Wechselt jetzt zur kleinen Variante des Flugzeugs und greift weiter an. In der folgenden Phase kämpft ihr jetzt gegen eine kleine Marionette.

Nummer 3: Sallys Mann

Boss: Sally Stageplay (Welt 3)

Ignoriert Sally und pariert die Kussherzen. Springt auf die Engelsstatue links und wartet bis ein Knackgeräusch ertönt. Macht nun das Gleiche auf der rechten Seite. Die Vorrichtung im Hintergrund stützt nun ein und tötet Sallys Ehemann. Macht nun ganz normal weiter und seht, wie der Unglückliche von den Toten auferstanden fortan an ihrer Seite kämpft.

Habt ihr noch weitere geheime Bosse gefunden?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen