Cuphead-Serie auf Netflix: Alle Infos zu Startzeit, Episoden und mehr

Auf Cuphead und seinen Bruder Mugman warten neue Abenteuer. Allerdings nicht in Form eines Videospiels, sondern als Netflix-Serie. Schon an diesem Wochenende könnt ihr mit dem Serienmarathon beginnen.

von Jasmin Beverungen,
18.02.2022 07:57 Uhr

Die Protagonisten der Netflix-Serie sind Cuphead und sein Bruder Mugman. Die Protagonisten der Netflix-Serie sind Cuphead und sein Bruder Mugman.

Das populäre Videospiel Cuphead täuscht mit seinem individuellen Cartoon-Look über den Schwierigkeitsgrad hinweg. Zusammen mit seinem Bruder Mugman stellt sich die Tasse Cuphead den fordernden Endgegnern, die im Spiel den beiden an den Kragen wollen.

Netflix kündigte bereits im Jahr 2019 an, eine Serie zum umherwirbelnden Geschirr zu produzieren. Und das lange Warten hat ein Ende: Schon an diesem Wochenende startet The Cuphead Show! beim Streaming-Dienst.

Wann startet die Cuphead-Serie auf Netflix in Deutschland?

Die erste Staffel der Animationsserie geht an diesem Freitag online. Um etwa 9:00 Uhr morgens könnt ihr euch darauf einstellen, dass die Serie freigeschaltet wird.

Passend zur Serie erscheint übrigens in diesem Jahr der Cuphead-DLC The Delicious Last Course am 30. Juni 2022 auf Xbox, PlayStation und Switch:

Cuphead: Der Delicious Last Course-DLC hat endlich einen Release-Termin   2     1

Mehr zum Thema

Cuphead: Der Delicious Last Course-DLC hat endlich einen Release-Termin

Wie viele Folgen gibt es? Die erste Staffel wird 12 Folgen umfassen, doch laut DualShockers sind bereits 48 Episoden durch Netflix bestätigt worden. Somit können wir uns wohl noch auf drei weitere Staffeln freuen, sollte die Serie gut ankommen.

Um was für eine Gerne handelt es sich? Netflix gibt an, dass die Zeichentrickserie mit viel Comedy gespickt ist, allerdings auch für Kinder geeignet sein soll. Doch die Produzenten haben bereits bestätigt, dass die Serie ein breiteres Publikum ansprechen und Witze enthalten soll, die Kinder nicht verstehen.

Einen ersten Trailer hat Netflix ebenfalls schon spendiert:

Cuphead - Netflix zeigt einen ersten Trailer zur Serienadaption des Indie-Hits 2:01 Cuphead - Netflix zeigt einen ersten Trailer zur Serienadaption des Indie-Hits

Nicht die erste Videospielverfilmung

In der Serie tauchen nicht nur Cuphead und Mugman auf, auch andere Nebenfiguren wie Ms. Chalice und der Shop-Besitzer Porkrind tauchen in der Serie auf. Auch der ein oder andere Endboss kommt in The Cuphead Show! vor und dürfte uns bekannt vorkommen.

Gibt es schon Infos zur Handlung? Zur Handlung selbst ist allerdings nicht viel bekannt. Die Netflix-Show soll sich jedoch stark am Videospiel orientieren. Wir wissen lediglich, dass es um die Abenteuer von Cuphead und Mugman gehen wird. Somit bleibt wohl nichts anderes übrig, als es sich am Wochenende gemütlich zu machen und die Serie zu schauen.

Cuphead befindet sich auf Netflix in guter Gesellschaft. Schon Castlevania, The Witcher und League of Legends haben ihre eigenen Serien bekommen. Es bleibt abzuwarten, welcher Rechte sich das Streaming-Portal noch sichern wird.

Werdet ihr einen Blick in die Cuphead-Serie wagen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.