Cyberpunk 2077 wurde 8 Mio. Mal vorbestellt & greift jetzt GTA 5 an

Endlich ist Cyberpunk 2077 erschienen und es scheint so, als könnte es CD Projekt Reds Action-Rollenspiel sogar mit GTA 5 aufnehmen.

von Andreas Bertits,
10.12.2020 14:44 Uhr

Cyberpunk 2077 kratzt mit den Pre-Order-Umsätzen schon am Niveau von GTA 5. Cyberpunk 2077 kratzt mit den Pre-Order-Umsätzen schon am Niveau von GTA 5.

Laut Branchen-Insider und Analyst Daniel Ahmad wurden vor Release von Cyberpunk 2077 8 Millionen Exemplare verkauft. Umgerechnet sind das also mehr als 500 Millionen US-Dollar Umsatz, den das Entwicklerstudio CD Projekt Red vor dem Launch des Spiels erzielen konnte.

Cyberpunk 2077 ist GTA 5 auf den Fersen: Daniel Ahmad verglich dies mit GTA 5. Rockstar konnte durch Vorbestellungen und Verkäufe am ersten Tag 800 Millionen US-Dollar an Umsatz generieren. Cyberpunk 2077 ist also sehr nah dran. Ob es die Zahlen sogar schlagen kann, werden wir sicher bald erfahren. Das Action-RPG ist am heutigen 10. Dezember erschienen und es muss sich natürlich erst noch zeigen, ob CD Projekt Red die noch fehlenden 300 Millionen Dollar erzielen kann, um zu GTA 5 aufzuschließen.

Link zum Twitter-Inhalt

Cyberpunk 2077 legt sich mit GTA 5 an

Laut Daniel Ahmad betrugen die Entwicklungskosten von Cyberpunk 2077 bis zum 30. September 2020 rund 135 Millionen US-Dollar. Hierin einberechnet sollen bisherige Arbeiten am Multiplayer-Modus sein. Nicht mit dabei sind Marketing-Kosten.

Der Multiplayer wird noch wichtig: Gerade der geplante Multiplayer von Cyberpunk 2077 dürfte für den langfristigen Erfolg des Action-Rollenspiels noch sehr wichtig werden. Auch GTA 5 hält aktuell, rund 7 Jahre nach Release, hauptsächlich wegen des Online-Modus seine enorm starke Position und beschert Rockstar Games satte Einkünfte.

Im kommenden Jahr sollen wir mehr über den geplanten Multiplayer-Part von Cyberpunk 2077 erfahren. Dann lässt sich vielleicht eher eine Einschätzung abliefern, ob CD Projekt Red auch damit langfristig Erfolg haben und sich eine dauerhafte Einnahmequelle eröffnen kann. Sollte das der Fall sein, dann bekommt GTA 5 wirklich einen sehr starken Konkurrenten.

Hier könnt ihr unseren Test zu Cyberpunk 2077 lesen:

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit Gameplay-Schwächen   459     15

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit Gameplay-Schwächen

Was haltet ihr von den bisherigen Umsatzzahlen von Cyberpunk 2077? Glaubt ihr, das Action-RPG kann GTA 5 schlagen?

zu den Kommentaren (69)

Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.