Cyberpunk 2077: Konpeki Plaza hat einen Geheimpfad, den viele verpassen - so kommt ihr hin

Cyberpunk 2077 birgt etliche Geheimnisse. So gibt es im Luxushotel Konpeki Plaza einen Trick, der zu einem geheimen Bereich führt.

von Samara Summer,
11.01.2022 09:55 Uhr

Cyberpunk 2077 steckt voller Geheimnisse und manche sind auch unter Fans wenig bekannt. Cyberpunk 2077 steckt voller Geheimnisse und manche sind auch unter Fans wenig bekannt.

Na, habt ihr alle Geheimnisse von Cyberpunk 2077 entdeckt? Vermutlich nicht, denn das kann sicher kaum jemand - oder vielleicht sogar niemand - von sich sagen. Der Geheimpfad, auf den wir uns im Konpeki Plaza Hotel begeben können, ist auch unter Fans relativ unbekannt, was sicher zum Teil daran liegt, dass wir das Hotel nur bei einer bestimmten Mission besuchen können.

Geheimgang im Konpeki Plaza

Darum geht es: Die Mission "Der Coup" führt uns in Cyberpunk 2077 in das Konpeki Plaza - einen der sehr cool gestalteten Orte, die viele Fans gerne noch öfter erkundet hätten. Leider ist das im Spiel nicht vorgesehen und nur mit Tricks möglich, wie beispielsweise Mods. Wer vorher nicht von dem geheimen Bereich weiß, der in dem Luxus Hotel erkundet werden kann, kann diesen leicht übersehen.

So kommt ihr hin: In einem Raum seht ihr eine große Deckenleuchten-Röhre, über der ihr bereits eine Öffnung entdecken könnt. Ihr könnt auf die Leuchte springen und von dort aus durch die Decke in den geheimen Bereich gelangen. Wichtig: Um auf die Lampe hüpfen zu können, benötigt ihr den Doppelsprung (aka verstärkte Sehnen). Habt ihr die Cyberware noch nicht beim Ripperdoc freigeschaltet, so kommt ihr nicht hoch genug.

Wie es genau geht und was euch erwartet, könnt ihr in diesem Reddit-Video sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Das gibt es zu entdecken: Verborgene Schätze oder NPCs dürft ihr nicht erwarten. Dafür könnt ihr gleich mehrere Gänge erkunden und eine ganz neue Perspektive gewinnen. Es handelt sich also um kein großes Geheimnis, aber um eine kleine Erkundungstour, die manche Fans durchaus zu schätzen wissen.

Mehr zu Cyberpunk 2077:

Das denkt die Community

In den Kommentaren diskutieren Fans darüber, ob diese Entdeckung nun interessant oder völlig banal ist, und worum es sich eigentlich handelt. Viele sind sich einig, dass dies höchstwahrscheinlich ein nicht fertiggestellter Bereich ist. So mutmaßt RWDphotos:

Ich habe einige Bereiche wie diesen gefunden. So als ob sie mehr alternative Wege einbauen wollten, aber nicht die Zeit hatten, sie komplett zu fertigzustellen.

Truthfullyvivid erklärt schlicht und einfach:

Verrückt. Ich liebe es, alternative Pfade und versteckte Areale zu entdecken.

Testabronce zeigt sich dagegen wenig beeindruckt:

Wow. NOCH ein nicht fertiggestellter Bereich des Spiels.

Hier prallen zwei ganz typische Ansichten aufeinander: die der Fans, die gerne erkunden und jedes kleine Geheimnis zu schätzen wissen und diejenigen, die nur den praktischen Nutzen sehen und die - in diesem Fall - wohl immer noch enttäuscht vom Spiel sind.

Was haltet ihr von solchen kleinen Geheimnissen und verborgenen Pfaden allgemein und besonders in Cyberpunk 2077?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.