Das endgültige Ende der PS3 - Sony stellt Reparatur-Service im Mai ein

Hergestellt wird sie schon lange nicht mehr, doch nun will Sony auch den Hardware-Support für die PS3 einstellen. Ende Mai ist es soweit.

von Hannes Rossow,
23.04.2019 14:30 Uhr

Bei Sony gibt es für die PlayStation 3 bald keinen Platz mehr.Bei Sony gibt es für die PlayStation 3 bald keinen Platz mehr.

Dass die letzte PS3 schon im Jahr 2017 vom Band lief, dürftet ihr ja vielleicht mitbekommen haben. Nun steht aber wohl das endgültige Ende der Konsole auf den Plan. Auch auf der Support-Ebene will sich Sony bald nicht mehr um die letzte Konsolengeneration kümmern.

Das heißt: Kaputte PS3s bleiben kaputt.

Kein Hardware-Support mehr für die PS3

Wie der offizielle Twitter-Account von Sony PlayStation Japan bekannt gegeben hat, endet der Reparatur-Service für die PS3 am 31. Mai 2019. Darüber hinaus wird es keine offizielle Anlaufstelle mehr geben, wenn es um defekte Konsole geht. (via PlayNation)

Die etwas verspätete Beendigung des Hardware-Supports hängt vermutlich mit den Laufzeiten der Garantien zusammen, die neu erworbene PlayStation 3-Geräte aus dem Jahr 2017 betreffen. Doch auch die laufen nun endgültig aus und Sony verabschiedet sich von der Hardware.

Auch im PS Plus-Abo sind seit diesem Jahr keine Gratis-Spiele mehr für die PS3 erhältlich.

Systemupdates bleiben noch: Im Februar gab es mit der Firmware-Version 4.84 allerdings sogar noch ein System-Update. Hier wurde - wie sollte es auch anders sein - die Systemleistung verbessert. Es bleibt spannend, wann Sony hier die letzte Version aufspielen wird. Gut möglich, dass weitere Updates folgen, um die Konsole auch in Zukunft vor Jailbreaker zu schützen.

Habt ihr euch schon vollständig von der alten Hardware abgekapselt oder nutzt ihr eure PS3 noch?


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen