Destiny 2: Curse of Osiris - Kurzer Trailer zeigt neue Waffen, Rüstungen und Emotes

Nach dem abgesagten Livestream zu Destiny 2: Curse of Osiris veröffentlicht Bungie einen kurzen Trailer mit Eindrücken zur neuen Ausrüstung.

von Maximilian Franke,
01.12.2017 11:45 Uhr

Destiny 2: Curse of Osiris erscheint am 5. Dezember. Destiny 2: Curse of Osiris erscheint am 5. Dezember.

Ursprünglich hatte Bungie geplant die neue Ausrüstung in Destiny 2: Curse of Osiris in einem Livestream zu zeigen. Kurz vorher wurde der Stream jedoch abgesagt, um sich mit Kritik aus der Community auseinanderzusetzen.

Mehr:Destiny 2: Curse of Osiris - Erweiterung hebt das Level-Cap an, Details zu Story & Charakteren

Für alle, die trotzdem einen Einblick in die neuen Waffen, Rüstungen und Emotes bekommen wollen, veröffentlichte der Entwickler nun einen kurzen Trailer. Zu sehen gibt es unter anderen einen Granatwerfer, dessen Projektile den Gegner am Boden verfolgen und ein "Mic Drop"-Emote.

Destiny 2: Curse of Osiris - Trailer zu neuen Waffen und Rüstungen im DLC 0:48 Destiny 2: Curse of Osiris - Trailer zu neuen Waffen und Rüstungen im DLC

Neben den heutigen Wartungsarbeiten am 1. Dezember 2017 kündigt Bungie auch für den Release des DLCs am Dienstag eine Server-Downtime an. Wann genau wird jedoch erst bekannt gegeben.

Destiny 2: Curse of Osiris erscheint am 5. Dezember 2017 für PS4, Xbox One und PC. Mit der Erweiterung benötigt das Spiel insgesamt 44GB. Bungie gibt an, dass für den Download der PS4-Version 88GB freier Speicherplatz zur Verfügung stehen muss. Aufgrund des Installations-Prozesses der PS4 schrumpft die Größe aber nach der Fertigstellung auf die normalen 44GB.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.