Destiny 2: PS5- & Xbox Series X/S-Upgrade kommt heute - Das ist die Uhrzeit

Bungie veröffentlicht am 8. Dezember Update 3.0.1 für Destiny 2, das unter anderem einige Probleme behebt und vor allem die Next Gen-Fassungen aufspielt.

von Tobias Veltin,
08.12.2020 11:44 Uhr

Destiny 2 ist zwar schon jetzt auf PS5 und Xbox Series X/S spielbar, bekommt nun aber auch eine dedizierte Next Gen-Version. Destiny 2 ist zwar schon jetzt auf PS5 und Xbox Series X/S spielbar, bekommt nun aber auch eine dedizierte Next Gen-Version.

Angekündigt war es schon länger, heute, am 8. Dezember, ist es endlich so weit: Mit Update 3.0.1 bringt Entwickler Bungie den Shooter Destiny 2 in einer optimierten Version auch auf die jüngst erschienenen Konsolen PS5 und Xbox Series X/S und behebt nebenbei einige Bugs und Fehler des aktuellen Spiels bzw. der im November erschienenen Erweiterung Jenseits des Lichts.

Um welche Uhrzeit erscheint das Update?
Um 16:00 Uhr deutscher Zeit gehen die Wartungsarbeiten für Destiny 2 los, um 17 Uhr gehen die Server dann komplett offline und das Update 3.0.1 wird aufgespielt. Laut Bungie werden die Server um 18 Uhr deutscher Zeit wieder live gehen und ihr könnt das Update herunterladen.

Wie groß ist das Update?
Je nach Plattform unterscheiden sich die Downloadgrößen erheblich. Auf Xbox Series X/S und PS5 müsst ihr quasi das komplette Spiel noch einmal herunterladen, dementsprechend länger dürfte der Download hier dauern. Eine Preload gibt es übrigens leider nicht.

  • Xbox Series X/S: ca. 70 GB
  • PS5: ca. 67 GB
  • Xbox One: Ca. 2,5 GB
  • PS4: Ca. 2 GB

Patch 3.0.1 macht Destiny 2 fit für Next-Gen

Auf PS5 und Xbox Series X/S wird Destiny 2 vor allem hinsichtlich der Auflösung und Framerates angepasst. Auf allen neuen Plattformen wird der Shooter in 60 fps laufen (im Crucible-Modus sogar mit bis zu 120 fps), auf PS5 und Xbox Series X gibt es zudem 4K-Auflösung.

Alle weiteren Verbesserungen haben wir hier für euch zusammengefasst:

Destiny 2: Next-Gen-Upgrade lässt euch das Sichtfeld einstellen   4     1

Mehr zum Thema

Destiny 2: Next-Gen-Upgrade lässt euch das Sichtfeld einstellen

Das steckt noch im neuen Update für Destiny 2

Auch wenn der Hauptteil des Updates die Anpassung für die Next Gen-Konsolen ist, bringt Update 3.0.1 auch weitere Fixes und Verbesserungen für den Loot-Shooter.

  • Anpassung von insgesamt drei Exotics
  • Endgame-Aktivität "Prophezeiungs-Dungeon" feiert sein Comeback
  • Händler-Beutezüge können angenommen werden, ohne direkt dorthin zu gehen
  • uvm.

Was erhofft ihr euch von der Next Gen-Version von Destiny 2?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.