DiRT 4 - Codemasters kündigt das Rennspiel indirekt an

Bei einem Interview rund um das Rennspiel DiRT Showdown kündigte der Publisher Codemasters bereits DiRT 4 auf indirekte Weise an.

von Andre Linken,
13.12.2011 14:47 Uhr

Codemasters hat bereits Pläne für das Rennspiel DiRT 4. Codemasters hat bereits Pläne für das Rennspiel DiRT 4.

Derzeit arbeitet das Team von Codemasters bekanntlich an dem erst kürzlich offiziell angekündigten Rennspiel DiRT Showdown. Dies wird jedoch nicht die letzte Episode der Serie sein. Das geht zumindest aus einem aktuellen Interview mit dem Produzentem Iain Smith und dem Game Designer Mike Chapman hervor. Diese kündigten auf indirekte Art und Weise bereits DiRT 4 an.

Zu Beginn erklärten die beiden recht allgemein, dass man einige der actionreicheren Elemente der Serie zu dem vermischt habe, was letztendlich DiRT Showdown ausmachen werde. Dies bedeute jedoch nicht gleichzeitig, dass die authentischen Rallye-Inhalte aus der Serie verschwinden würden - im Gegenteil. Diese würden in einem späteren Spiel wiederkehren.

Chapam wurde dann sogar noch etwas konkreter und nahm dabei erstmals den Namen DiRT 4 in den Mund.

»DiRT Showdown bietet eine neue und fokussiertere Erfahrung innerhalb der Serie. DiRT 4, oder wie immer wie es nennen, wird den Fokus auf einige der traditionelleren Elemente der Serie legen. (...) Der Fakt, dass wir bereits über ein DiRT 4 sprechen, sollte beweisen, dass wir die Erwartungen der DiRT-Spieler erfüllen und sogar noch übertreffen wollen.«

Konkrete Details oder gar einen Release-Termin von DiRT 4 ließen sich die beiden Männer allerdings nicht entlocken. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Debüt-Trailer von DiRT Showdown 0:49 Debüt-Trailer von DiRT Showdown

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.