Doom - Private-Games & Bots: Verbesserungen am Mehrspieler

Doom soll demnächst diverse Verbesserungen am Mehrspieler-Modus erhalten. Unter anderem sind Bots, private Matches und mehr Einstellungsmöglichkeiten geplant. Ein erstes Updates wird für Sommer 2016 erwartet.

von Tobias Ritter,
10.06.2016 14:05 Uhr

Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter 9:10 Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter

Während viele Spieler den Singleplayer-Modus von Doom größtenteils loben, gibt es am Mehrspieler-Part offenbar noch einiges auszusetzen. Fehlene Custom-Games, Cheater und mangelnde Einstellungsmöglichkeiten sind die häufigsten Kritikpunkte.

Im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite Eurogamer hat sich nun der Executive-Producer Marty Stratton zu den Beschwerden aus der Community geäußert - und Aussicht auf Besserung.

Unter anderem arbeite sein Team bereits an der Implementierung von privaten Matches und individuellen Spieleinstellungen. Er erwarte, dass diese Features noch diesen Sommer durch ein Gratis-Update für Doom nachgereicht würden, so Stratton.

Unter Private-Matches versteht der Produzent jedoch etwas anderes als das, was gemeinhin als Private-Server bekannt ist: Es handelt sich dabei lediglich um Invite-Only-Matches. Ein traditioneller Match-Browser soll erst später nachgereicht werden.

Auch Multiplayer-Bots befinden sich in Planung, werden aber noch eine Weile auf sich warten lassen. John Dean, einer der Senior-Programmer von Doom, arbeitet zur Zeit noch an SnapMap - und das habe Priorität, so Stratton.

Weitere Details zur Zukunft von Doom gibt es voraussichtlich auf dem E3-Showcase von Bethesda am 13. Juni 2016 um 4:00 Uhr in der Nacht.

Mehr zum Spiel: Eine Theorie verknüpft alle Dooms

Doom - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafik-Vergleich 5:11 Doom - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafik-Vergleich

Doom - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen