Elder Scrolls 6: Xbox-Exklusivität praktisch bestätigt, soll PlayStation 'nicht bestrafen'

Es wird noch lange dauern, bis es Infos zu Elder Scrolls 6 geben wird. Doch jetzt meldete sich Phil Spencer bezüglich der Xbox-Exklusivität.

von Sebastian Zeitz,
16.11.2021 08:00 Uhr

Elder Scrolls 6 wird sehr wahrscheinlich ein Xbox-Exclusive. Elder Scrolls 6 wird sehr wahrscheinlich ein Xbox-Exclusive.

Auch wenn Elder Scrolls 6 bereits angekündigt ist, so gibt es eigentlich bisher nur eine Info zu dem Spiel, die wirklich bekannt ist. Denn es wird noch sehr sehr lange dauern, bis das Spiel endlich erscheint. Doch jetzt äußerte sich Xbox-Chef Phil Spencer zumindest mal darüber, wie es mit der Exklusivität um das Spiel steht – auch wenn es da nur noch wenige Zweifel gab.

Elder Scrolls 6 wird wohl Xbox-Exklusiv

In einem Interview mit GQ hat Spencer ein wenig über die bevorstehenden Aktivitäten zum 20-jährigen Jubiläum der Marke gesprochen. Währenddessen erwähnte er auch wie Elder Scrolls 6 in das Xbox-Lineup der kommenden Jahre passen wird:

Es geht nicht darum, andere Plattformen zu bestrafen, ich glaube aber fest daran, dass alle wachsen können. Aber damit es auf Xbox ist, müssen wir in der Lage sein, das komplette Paket was wir haben abzuliefern. Und das gilt auch für Elder Scrolls 6, aber das gilt auch für all unsere Franchises.

Drumherum gesprochen: Er erwähnt im Interview nicht direkt, welche Konsolen er damit ausschließt, aber ein Blick auf Starfield zeigt, wohin die Reise gehen wird. Das kommende Bethesda-RPG wird nämlich nur für PC und Xbox Series X/S erscheinen und ist somit eins der ersten Spiele die nach dem großen Kauf des Studios die Microsoft-Exklusivität durchsetzen wird.

Im gleichen Interview wurde auch Todd Howard gefragt wie es für ihn war, jetzt für Xbox zu arbeiten. Im Zuge dessen erwähnt er, wie es innerhalb des Teams ein Umdenken wegen des Game Pass gab:

Wenn ich vor [Game Pass] ein Spiel machen wollte, dann musste ich in einem Sales-Meeting sitzen und Verkäufe prophezeien, wodurch am Ende herauskommt, dass ich es nicht machen kann. Game Pass eröffnet kreative Möglichkeiten für noch mehr Spiele, die sonst keinen Anklang finden würden.

Somit ist praktisch bestätigt, dass auch Elder Scrolls 6 nur auf PC und Xbox Series X/S erscheinen wird. Es wird aber noch lange dauern, bis das Spiel wirklich veröffentlicht wird. Zuvor muss Starfield noch fertig gestellt werden. Bisher ist es für den 11. November 2022 bestätigt, aber es gibt so gut wie keine weiteren Infos zum Spiel bisher.

Freut ihr euch bereits jetzt auf Elder Scrolls 6?

zu den Kommentaren (279)

Kommentare(279)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.