Nie wieder Fett-Controller: Fans feiern offiziellen PS4-Chips-Greifer

Es gibt offenbar ein sehr spezifisches Gerät, das eure PlayStation-Controller vor den gefürchteten Chips-Fingern schützt.

von David Molke,
02.09.2020 14:51 Uhr

Unser PS4-Controller könnte so vor den klebrigen, fettigen Krümelfingern bewahrt werden. Unser PS4-Controller könnte so vor den klebrigen, fettigen Krümelfingern bewahrt werden.

Nicht nur PlayStation-Spieler*innen kennen das: Ihr wollt zocken, aber auch snacken. Aber Finger, mit denen ihr gerade noch Chips gegessen habt, eignen sich nur bedingt, um anschließend delikate Geräte wie einen PS4- oder (noch schlimmer!) PS5-Controller zu bedienen. Abgesehen davon, dass durch Krümel und Fett die Lebenszeit der Gamepads drastisch sinken dürfte, kommt es auch einem Sakrileg gleich. Aber jetzt gibt es offenbar die perfekte Lösung dieses Problems in Form des offiziellen PlayStation-Chipsgreifers. Klingt komisch, ist aber so.

Fans entdecken offiziellen PlayStation-Chipsgreifer, seht ihn euch an

Das Grauen hat ein Ende! Endlich gibt es die anscheinend optimale Lösung und ihr könnt hemmungslos Chips mampfen und gleichzeitig zocken, ohne euch die Finger dabei schmutzig zu machen. Was wiederum bedeutet, dass auch der Controller keine Fettflecken abbekommt und sich keine Krümel irgendwo festsetzen. Win-Win-Situation für alle.

So sieht der Chipsgreifer aus: Auf Reddit amüsieren sich viele PlayStation-Fans über den offenbar offiziellen Chips-Greifarm. Der lässt sich per Knopfdruck und einhändig bedienen, kann aber wohl immer nur einen Chip auf einmal greifen. Das Ganze ist also durchaus noch ausbaufähig.

Link zum Reddit-Inhalt

Es gibt auch noch ein Bild, auf dem das gute Stück deutlich besser zu erkennen ist. Auf der Verpackung finden sich tatsächlich die offiziellen Logos und das Ganze scheint nicht nur echt zu sein, sondern auf den wundervollen Namen "Chip Picker" zu hören.

Dürfen wir vorstellen? Der PlayStation Chip Picker! (Quelle: Reddit/imgur) Dürfen wir vorstellen? Der PlayStation Chip Picker! (Quelle: Reddit/imgur)

Erfahrungsberichte sind durchwachsen: Allerdings scheinen die Menschen, die den Chips-Greifer schon ausprobieren konnten, nur wenig begeistert zu sein. Die Chips würden wohl jedes Mal beim Greifen zerbrechen oder zerbröseln, was natürlich nicht im Sinne des Erfinders sein dürfte.

Wo gibt es das Teil? Wie es aussieht, nirgendwo. Jedenfalls nicht zu kaufen. Es war bei bestimmten PS4 Pro-Bundles in Hongkong als Gratis-Dreingabe dabei, wie hier auf der asiatischen PlayStation-Seite steht.

Was eignet sich noch? Auf Reddit diskutieren viele Fans jetzt sehr angeregt darüber, was sich stattdessen eignet. Viele scheinen auf Ess-Stäbchen zu schwören, andere schütten die Chips einfach direkt aus der Tüte in den Mund oder angeln sie mit der Zunge aus der Schüssel.

Wie macht ihr das? Nutzt ihr irgendwelche Hilfsmittel, um gleichzeitig Chips essen und Controller sauber halten zu können? Wenn ja, was könnt ihr empfehlen – und was eher nicht?

zu den Kommentaren (84)

Kommentare(84)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.