Final Fantasy 15: Pocket Edition - Mobile-Titel jetzt auch auf Konsolen erhältlich

Das im Februar für iOS und Android erschienene komprimierte FF15 gibt's nun auch für die PS4 und die Xbox One, eine Switch-Version soll später folgen.

von Tobias Veltin,
09.09.2018 12:00 Uhr

Die Final Fantasy 15: Pocket Edition gibt es nun auch auf PS4 und Xbox One.Die Final Fantasy 15: Pocket Edition gibt es nun auch auf PS4 und Xbox One.

Anfang des Jahres erschien Final Fantasy 15: Pocket Edition auf Mobile-Geräten, jetzt hat Square Enix das Spiel etwas überraschend auch für Konsolen veröffentlicht, auch wenn es bereits seit längerer Zeit Gerüchte über eine Umsetzung gab.

Für die PS4 und die Xbox One ist der Titel bereit erschienen, die Switch-Version soll etwas später folgen.

Bis zum 13. September bekommt ihr die Pocket Edition zudem zu einem rabattierten Preis. Wenn ihr also mit dem Gedanken spielt, die Mobile-Umsetzung nachzuholen, ist wahrscheinlich jetzt der richtige Zeitpunkt.

Was ist Final Fantasy 15: Pocket Edition?

Die Pocket Edition beinhaltet die komplette Storyline des "großen" Final Fantasy 15, ist allerdings in mehrere kleinere Kapitel unterteilt und besitzt auch nicht die große Open World des Vorbilds.

Auch der Grafistil ist anders, nämlich etwas reduzierter und in Chibi-Optik aufgemacht.

Ihr findet den Titel ab sofort im PSN und dem Xbox Store, für Mobile-Geräte ist die Pocket Edition selbstverständlich weiterhin erhältlich.

Habt ihr die Pocket Edition gespielt oder holt ihr sie nach?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen