Final Fantasy Explorers - Monster-Hunter-Final-Fantasy-Mix kommt nach Europa

Square Enix wird Final Fantasy Explorers im Januar 2015 auch in Europa für den Nintendo 3DS veröffentlichen. Erstmals spielbar sein wird das Action-Rollenspiel auf europäischem Boden aber bereits Anfang August 2015 - auf der Gamescom.

von Tobias Ritter,
03.08.2015 16:35 Uhr

Final Fantasy Explorers kommt im Januar 2015 nach Europa. Final Fantasy Explorers kommt im Januar 2015 nach Europa.

Square Enix hat einen westlichen Release-Termin für Final Fantasy Explorers bekannt gegeben. Das am ehesten als Mischung aus Monster Hunter und Final Fantasy: Crystal Chronicles zu beschreibende Action-Rollenspiel erscheint in Europa am 29. Januar 2016 für den Nintendo 3DS.

In Final Fantasy Explorers geht der Spieler wahlweise alleine oder mit bis zu drei weiteren Spielern auf die Suche nach Kristallen. Dabei treten immer wieder alte Bekannte aus dem Final-Fantasy-Universum auf den Plan, die zunächst beseitigt werden wollen, bevor das Abenteuer weitergehen kann.

Erstmals offiziell auf europäischem Boden spielbar sein wird Final Fantasy Explorers übrigens bereits im August 2015: Square Enix ist auf der Gamescom 2015 in Köln vertreten und wird in Halle 9 am Stand B31/41 einige Spielstationen aufbauen. Die Videospielmesse findet vom 5. bis zum 9. August 2015 in Köln statt - allerdings sind die Tagestickets bereits restlos ausverkauft.

Final Fantasy Explorers - Trailer zum 3DS-Ableger 1:35 Final Fantasy Explorers - Trailer zum 3DS-Ableger

Final Fantasy Explorers - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen