Fortnite: Battle Royale - Lenkrakete wird deaktiviert, neue Regeln für 50:50-Modus

Die Taschenfestung hat es zwar ins Spiel geschafft, doch die Lenkrakete muss dafür jetzt aus Fortnite: Battle Royale entfernt werden. Außerdem wissen wir jetzt mehr über den 50-gegen-50-Modus.

von Hannes Rossow,
11.04.2018 16:45 Uhr

Die Lenkrakete wurde vorübergehend aus Fortnite: Battle Royale entfernt.Die Lenkrakete wurde vorübergehend aus Fortnite: Battle Royale entfernt.

Heute ging mit dem Update 3.5.0 die neueste Version von Fortnite: Battle Royale an den Start. Die Server laufen wieder und Spieler auf PS4, Xbox One, Mobile und PC können sich jetzt an der neuen Taschenfestung erfreuen. Die nützliche Granate lässt bei ihrer Explosion eine stabile Deckung entstehen, die vor allem Fortnite-Spieler hilft, die mit dem Bau-Modus so ihre Probleme haben. Außerdem soll damit die übermächtige Lenkrakete gekontert werden können.

Kaum ist das Gegenmittel gegen die Guided Missile da, müssen die Entwickler aber schon wieder eingreifen. Mit einem kurzen Tweet gab Epic Games bekannt, dass die Lenkrakete vorerst aus dem Spiel entfernt werden muss.

Grund dafür ist ein Problem mit der Animation der Lenkrakete, das jetzt erst einmal behoben werden soll, bevor die ferngesteuerte Rakete ihr Comeback feiert. Die Entwickler verraten keine Details zum Animations-Bug oder den Problemen, die daraus folgen. Die Waffe soll aber nur kurzzeitig von den Servern verschwinden und Spieler werden rechtzeitig über Updates informiert.

Fortnite - Neue Regeln für den 50:50-Modus

Im Rahmen des 3.5.0-Updates wurde auch enthüllt, dass der beliebte 50-gegen-50-Modus von Fortnite: Battle Royale schon bald zurückkehren soll. Wann das genau passieren wird, ist nicht bekannt, aber auf Reddit versicherte ein Entwickler, dass es nicht mehr lange dauert. Der Modus, der alle 100 Spieler in zwei Teams aufteilt und gegeneinander antreten lässt, wurde aber laut den offiziellen Patch Notes grundlegend überarbeitet.

Sturm und Karte

  • Jedes Team erreicht die Insel von gegenüberliegenden Seiten mit dem Bus. Auf der Karte hat der eigene Bus eine blaue und der feindliche Bus eine rote Silhouette.
  • Der finale Sturmkreis ist von Beginn an auf der Minikarte sichtbar.
  • Die Spieler haben 10 Minuten Zeit, die Karte nach Beute abzusuchen, bevor sich der Sturm dem Kreis nähert, dann 5 Minuten zum Kämpfen und nochmal 5 Minuten, bis der Sturm schrumpft und verschwindet.
  • Es fallen stets 3-6 Vorratslieferungen vom Himmel und das alle 2 Minuten. Sie landen außerdem nur im finalen Sturmkreis.
  • Es wurde eine gestrichelte Linie zur Karte hinzugefügt, um die "Kampflinien" zwischen den zwei Teams zu symbolisieren. Wer diese Linie übertritt, läuft erhöhte Gefahr, auf einen Gegner zu treffen

Beute

  • Das Sammeln von Ressourcen wurde im Vergleich zum Standardwert um 75 % erhöht.
  • Die Chance auf Bodenbeute wurde um 15 % erhöht.In Bodenbeute befindet sich jetzt die doppelte Menge Munition.
  • In Munitionskisten befindet sich jetzt die dreifache Menge Munition.
  • In Truhen befindet sich jetzt die doppelte Menge Munition und Verbrauchsmaterialien.
  • In Vorratslieferungen befindet sich jetzt die doppelte Menge Munition sowie ein zusätzliches Verbrauchsmaterial, eine zusätzliche Ressource und eine zusätzliche Falle.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen an Modi

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ungleiche Teams zusammengestellt wurden und eine Seite mehr als 50 Spieler hatte.
  • Zu Boden gegangene Spieler verlieren Kondition schneller als normal (10 Kondition pro Tick)

Freut ihr auch auf den 50-gegen-50-Modus?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen