Fortnite: Battle Royale - iOS-Version knackt $100 Mio. in nur 90 Tagen

Noch vor dem Android-Launch erreicht Fortnite Mobile den nächsten Meilenstein - und das nur auf iOS-Geräten.

von Mirco Kämpfer,
20.06.2018 12:30 Uhr

Fortnite erreicht auf iOS einen neuen Meilenstein.Fortnite erreicht auf iOS einen neuen Meilenstein.

Anfang Mai berichteten wir, dass die iOS-Version von Fortnite 50 Millionen US-Dollar einnahm. Inzwischen hat der Battle Royale-Shooter den nächsten Meilenstein erreicht.

SensorTower zufolge hat Fortnite: Battle Royale seit dem iOS-Launch Mitte März hat einen Umsatz von 100 Millionen US-Dollar generiert. In nur 90 Tagen - und dabei ist die Handyversion für Android noch nicht mal erschienen.

Fortnite Mobile wächst rasant

Die Einnahmen stammen natürlich von Ingame-Inhalten. Denn auch auf iOS ist Fortnite zunächst gratis, die Spieler können sich aber für echtes Geld die Premiumwährung V-Bucks kaufen, um sich unter anderem kosmetische Items im integrierten Shop zu schnappen.

Den 50 Millionen-Meilenstein erreichte Fortnite zum Beispiel vor allem dank der neuen Inhalte in Season 4.

Somit ist Fortnite auf dem 3. Platz der Umsatz-Rangliste für Mobile Games in den USA. Noch mehr Umsatz in der gleichen Zeit generierten nur Clash Royale und Pokémon GO. Letzteres kommt auf 600 Mio. US-Dollar in 90 Tagen, ist aber im Gegensatz zu Fortnite auch auf Android erhältlich.

Fortnite Switch ebenfalls erfolgreich, wann kommt es für Android?

Epic Games kann sich also nicht beschweren. Im Sommer soll Fortnite auch für Android erscheinen, dann dürften die Zahlen noch einmal in die Höhe schnellen.

Fortnite soll auf Android dann ebenfalls wie die iOS-Version Crossplay mit PC und Xbox One bieten. Sony sträubt sich allerdings nach wie vor, auch Crossplay für PS4 anzubieten.

Auch auf der Nintendo Switch ist Fortnite bereits ein Erfolg. Innerhalb der ersten 24 Stunden verbuchte der Shooter schon über zwei Millionen Downloads.

Solltet ihr Fortnite spielen, haben wir hier die Herausforderungen in Woche 8, Season 4 für euch.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen