Fortnite - Season 5: Leak enthüllt angeblich Leviathan-Monster & neuen Spielmodus

Fortnite-Fans pflegen die Theorie schon länger, jetzt bestätigen es offenbar auch Dataminer: Da kommt wohl etwas sehr Großes auf uns zu.

von David Molke,
29.06.2018 11:10 Uhr

In Fortnite existiert schon seit Längerem diese Fußspur, die möglicherweise mit gleich zwei neuen Modi in Verbindung steht.In Fortnite existiert schon seit Längerem diese Fußspur, die möglicherweise mit gleich zwei neuen Modi in Verbindung steht.

Fortnite gibt seinen Fans Rätsel auf. Was uns am Ende der 4. Saison erwartet, steht immer noch nicht fest. Aber die Hinweise auf das große Finale scheinen sich zu verdichten. Eine ältere Fan-Theorie erhält aktuell durch Dataminer Aufwind, die mittlerweile herausgefunden haben wollen, was da auf uns zukommt.

Es scheint etwas sehr Großes zu sein: Möglicherweise bekommen wir es mit einem riesigen Monster zu tun, das Leviathan genannt wird. Zusätzlich ertönt eine laute Sirene im Spiel, die mit dem Raketenstart zu tun haben könnte.

Schlagt Alarm: Der Leviathan kommt (vielleicht)!

Die Leaker und Dataminer TwoEpicBuddies behalten mit ihren Veröffentlichungen immer wieder recht, in der Vergangenheit lagen sie meist richtig. Jetzt haben sie auf Twitter eine alte Fan-Theorie wiederbelebt, die auf Reddit schon wieder gelöscht wurde.

Darin dreht sich alles um den Leviathan, der eigentlich ein klassisches Seeungeheuer darstellt und in der Regel als Mischung aus Krokodil, Schlange, Wal und Drachen beschrieben wird. Das Ding könnte bald in Fortnite sein Unwesen treiben, und zwar in Form von zwei neuen LTMs, also zeitlich begrenzten Modi.

Leak zu zwei Leviathan-LTMs bestätigt?

Versteckte Nachrichten in Audio-Dateien deuten offenbar auf unterschiedliche Koordinaten der Fortnite-Insel hin: Moisty Mire und der höchste Hügel. Das soll den Leak von vor circa einem Monat bestätigen, in dem die beiden Leviathan-Modi vermeintlich bereits enthüllt wurden. Möglicherweise wissen sie noch mehr, denn die TwoEpicBuddies scheinen sich sicher zu sein, dass der Leviathan kommt.

So funktioniert der Leviathan-Modus

Laut den Informationen der Dataminer soll der Leviathan-Modus mit zwei Teams von 50 Spielern funktionieren. Eine Person aus einem Team steuert dabei allerdings den Leviathan als riesiges Monster.

Das Team muss ihn nach Greasy Grove oder in die Wailing Woods eskortieren, während das gegnerische Team versucht, den Leviathan zu stoppen. Es soll Respawns geben, aber keine Möglichkeit, zu bauen. Klingt ein bisschen wie Walker Assault in Star Wars: Battlefront.

Der zweite LTM soll ebenfalls mit 50v50-Teams ablaufen, aber jede Gruppe erhält noch einen Helden, der anscheinend besondere Dinge kann.

Was sonst noch passieren könnte

Desweiteren hieß es in dem älteren, angeblichen Reddit-Leak auch noch, dass Tilted Towers in der fünften Season zu 80 Prozent vom Leviathan zerstört werden soll. Zusätzlich kommt angeblich eine Art Airstrike ins Spiel, der wie die roten Zonen in PUBG funktionieren soll.

Die fünfte Saison soll sich thematisch um Römer, Griechen und Ägypter drehen, eine neue Impulsfalle kommt offenbar ebenfalls und außerdem werde der Rette die Welt-PvE-Modus zum Ende der fünften Season komplett gratis für alle veröffentlicht.

Allerdings wurden im Leak auf Reddit vor einem Monat auch Dinge behauptet, die so nicht eingetroffen sind: Der Leviathan sollte dem Post zufolge nämlich aus einem Ei schlüpfen, das im Dusty-Divot-Meteor eingeschlossen war. Aber wie wir alle wissen, war darin gar kein Ei. Der Leak sollte allein deshalb schon mit Vorsicht genossen werden.

Sirene, Rakete & der Zeitpunkt

Als ob das alles noch nicht genug wäre, ertönt in der Nähe der Superschurken-Basis auch noch eine durchdringende Alarm-Sirene. Die scheint nicht ohne Grund loszuheulen und klingt ganz danach, als kündige sie etwas Besonderes an. Wie zum Beispiel den Start der Rakete, um die sich ebenfalls diverse Fan-Theorien ranken.

Möglicherweise nutzen wir die Rakete ja, um den Leviathan umzunieten? Oder die Rakete stürzt ab und sorgt so erst für das Auftauchen des Monsters. Der Leviathan sorgt vielleicht auch erst im Lauf der nächsten Saison für Schrecken und kommt nicht direkt am Anfang zum Tragen. Immerhin wurde das Riesenviech bisher nur mit einem Fußabdruck angeteast – wenn überhaupt.

Wann und ob das alles passiert, steht momentan und offiziell noch gar nicht fest, ihr solltet euch also nicht zu früh freuen.

Was glaubt ihr: Kommt der Leviathan, wie sieht er aus und was passiert mit der Rakete?

Fortnite: Battle Royale - PS4, PS4 Pro, Xbox One und Xbox One X im Grafikvergleich mit Frame-Rate-Test 3:33 Fortnite: Battle Royale - PS4, PS4 Pro, Xbox One und Xbox One X im Grafikvergleich mit Frame-Rate-Test

Fortnite - Story ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen