Forza Motorsport 4 - Entwickler kündigt Season-Pass an

Käufer des Season-Pass erhalten die ersten sechs DLCs des Rennspiels Forza Motorsport 4 zum einem um 30 Prozent reduzierten Preis.

von Andre Linken,
22.09.2011 18:02 Uhr

Der Entwickler Turn 10 kündigte jetzt ganz offiziell einen »Season Pass« für das Rennspiel Forza Motorsport 4 an. Käufer dieses Passen erhalten über ein Jahr hinweg auf die ersten sechs DLCs (Downloadable Content) einen Rabatt in Höhe von 30 Prozent gegenüber dem Einzelkauf. Die besagten Download-Erweiterungen sollen allesamt bis zum April 2012 erscheinen und insgesamt 60 neue Autos in das Spiel einführen.

Der »Season Pass« für Forza Motorsport 4 kostet 2400 Microsoft-Punkte. Zudem erhalten die Käufer den DLC »American Muscle Pack« gratis dazu. Dieses Paket enthält folgende Wagen:

  • 965 Pontiac GTO
  • 1968 Pontiac Firebird
  • 1970 Buick GSX
  • 1970 Dodge Cornet Super Bee
  • 1966 Chevrolet Nova SS
  • 1969 Shelby GT500 428CJ
  • 1971 Plymouth GTX 426 Hemi
  • 1967 Dodge Cornet W023
  • 1968 Dodge Dart HEMI Super Stock
    1964 Ford Fairlane Thunderbolt.

» Die Preview von Forza Motorsport 4 auf GamePro.de lesen

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen