Fuß oder nicht Fuß? - Kirbys Anatomie bleibt laut Entwickler ein Geheimnis

Wie sieht Kirby ohne Schuhe aus? Jetzt meldet sich der Entwickler zu Wort.

von Ann-Kathrin Kuhls,
02.04.2019 15:30 Uhr

Ob Kirbys Freunde wissen, was in seinen Schuhen lauert? Ob Kirbys Freunde wissen, was in seinen Schuhen lauert?

Manche Nintendo-Charaktere geben ihren Fans Rätsel auf. Zum Beispiel Toad, von dem niemand weiß, ob der Pilz auf seinem Kopf nur ein Hut oder doch Teil seines Schädels ist. Während wir bei Kirby in Sachen Kopf maximal darüber rätseln, ob er eigentlich Ohren hat oder nicht, ist liegt das große Mysterium weiter unten: Hat Kirby Schuhe an? Und wenn ja, wie sehen seine Füße aus? Jetzt äußerte sich Shinya Kumazaki, Chefentwickler des Kirby-Studios HAL Laboratory, zum Fuß-Mysterium.

Dabei bezog er sich auf eine mögliche Theorie zu "Ja, hat er, und so würden sie aussehen", die bereits seit 2017 im Internet herumgeistert:

Dieses kreative aber auch sehr verwirrende Stück Fanart zeigt, wie Kirbys Füße aussehen könnten - vorausgesetzt, sie sind so groß wie seine Schuhe. Der Fakt, dass die Füße direkt an seinem Hals anfangen, ist eigentlich logisch. Schließlich sind seine Schuhe auch dort. Trotzdem: Irgendwie sehen Kirbys beschuhte Füße korrekter aus.

Aber was sagt der Experte dazu? Chefentwickler Shinya Kumazaki, dessen Studio für alles zuständig ist,was mit dem rosa Vielfraß zu tun hat, müsste ja eigentlich jeden Zentimeter Kirbys kennen - auch seine Füße. Bei einem Interview mit Kotaku antwortete er sehr eindeutig:

"Ich konnte nicht anders als zu lachen, als ich eure Mail bekommen habe, die Frage ist sehr einzigartig. Aber die mysteriöse Anatomie von Kirbys Füßen muss leider Top Secret bleiben."

Kirby! Was ist mit deinen Füßen?!? Kirby! Was ist mit deinen Füßen?!?

Werden wir also nie erfahren, was unter Kirbys Schuhen steckt? Sind es überhaupt Schuhe? Oder läuft der pinke Fressball seit Jahren barfuß durch die Gegend? Und ist er damit der einzige Nintendo-Charakter, der keine Schuhe hat? Immerhin hat sogar Yoshi sein eigenes Schuhwerk.

Und wenn es doch richtige Füße gibt, was bedeutet das für alle Nebenfiguren, die Füße wie Kirby haben? Lauert auch unter jedem Gumba ein verstörendes Paar Füße? Hätten Gumbas als Pilze überhaupt Füße? Gumbas mit Füßen könnten der Stoff sein, aus dem Albträume sind.

Aber was sagt ihr? Fuß oder nicht Fuß?

Und falls ihr euch immer noch fragt, was die Antwort auf die Frage nach Toads (Pilz-)Kopf ist: Die hat Nintendo zum Start von Super Mario Odyssey ein für alle Mal beantwortet.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen