gamescom 2011 - Stärkstes Spieleaufgebot in der Messegeschichte

Bereits vor dem Start der gamescom 2011 macht die Entertainment-Messe in Köln mit beachtlichen Zahlen auf sich aufmerksam.

von Andre Linken,
15.08.2011 14:52 Uhr

Wenige Tage vor dem offiziellen Startschuss der diesjährigen gamescom in Köln (18. bis 21. August 2011) legen die Veranstalter bereits einige positive Zahlen vor. So erwartet die Besucher das bisher stärkte Spieleaufgebot in der Geschichte der Entertainment-Messe. Mehr als 300 Spiele, wozu auch zahlreiche Deutschland-, Europa- und Weltpremieren zählen, werden in den Hallen der Kölner Messe zu sehen sein. Ein großer Fokus liegt laut Aussage der Veranstalter unter anderem auf den Bereichen Mobile Gaming, Browser- und Onlinespiele, Spiele in 3D sowie der nächsten Generation der Bewegungsspiele.

Insgesamt werden 550 Aussteller auf einer Fläche von mehr als 120.000 Quadratmetern ihre neuesten Produkte präsentieren - das sind zehn Prozent mehr Aussteller als noch im Vorjahr. Zudem werden 4.700 Journalisten aus 49 Ländern sowie insgesamt 254.000 Besucher erwartet.

An dieser Stelle legen wir euch nochmals unser ausführliches gamescom-Special auf GamePro.de ans Herz. Darin findet ihr unter anderem die Termine für die großen Pressekonferenzen, eine Liste der spielbaren Versionen und viele weitere interessante Details.

» gamescom-Special auf GamePro.de lesen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.