Gears 5 unterstützt jetzt Teilinstallation und wir wollen mehr Spiele damit

Ab sofort könnt ihr beim Actionknaller entscheiden, welche Modi installiert werden sollen. Das ist insbesondere für die Next Gen-Version ein großer Vorteil.

von Tobias Veltin,
17.12.2020 09:13 Uhr

Gears 5 unterstützt jetzt Teilinstallation auf der SSD/Festplatte. Gears 5 unterstützt jetzt Teilinstallation auf der SSD/Festplatte.

Bei Gears 5 ist in der letzten Zeit einiges passiert. Erst wurde das Action-Spiel sehenswert für die neuen Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S angepasst und dann erschien mit "Hivebusters" kürzlich noch ein umfangreicher Story-DLC für das Spiel, dem wir im Jahr 2019 im Test einen Hit-Stempel verpassten.

Doch nicht nur inhaltstechnisch hat sich der Shooter erweitert, auch in Sachen Funktionen ist etwas dazugekommen. Und zwar etwas, von dem im Vorfeld der Veröffentlichungen der Next Gen-Konsolen bereits zu lesen war, das bislang aber nur wenige Titel unterstützen: die Teilinstallation.

Ab sofort könnt ihr nämlich entscheiden, welche Modi bei Gears 5 installiert werden sollen. Eine Mindestinstallation von 42 GB ist allerdings erforderlich, diese muss also zwingend auf der Festplatte vorhanden sein. Darüber hinaus könnt ihr aber wählen, was weg kann und was draufbleiben soll:

  • Story-Kampagne (19 GB)
  • Multiplayer (10 GB)
  • Hivebusters-DLC (8 GB)
  • Anpassungsoptionen (12 GB)

Link zum Reddit-Inhalt

Schade: Der Multiplayer schließt auch den Flucht-Koop-Modus mit ein, dieser lässt sich leider nicht separat auswählen bzw. deinstallieren.

Mehr davon, bitte!

Nichtsdestotrotz ist diese Neuerung erfreulich, weil sie nämlich mit einem der größten Next Gen-"Probleme" entgegen wirkt. Denn die SSDs von PS5 und Xbox Series X/S sind überschaubar bemessen und mit Spielen, die mittlerweile nicht selten 100 GB oder mehr Speicherplatz fressen, schnell gefüllt. Eine Entwicklung, über die ich mir schon Mitte des Jahres Gedanken machte.

PS5 & Xbox Series X - Warum mir die SSDs schon jetzt Sorgen machen   137     3

Mehr zum Thema

PS5 & Xbox Series X - Warum mir die SSDs schon jetzt Sorgen machen

Eine Teilinstallation ist da eine gute Maßnahme. So lassen sich Modi deinstallieren, die ohnehin kaum genutzt werden, was teils merkbar Speicherplatz spart. Da das bei Gears 5 auch recht komfortabel funktioniert fragen wir uns allerdings, warum diese Funktion nicht schon mehr Spiele bieten. Denn Teilinstallationen fallen genau in die "Quality-of-Life"-Verbesserungen, von denen die neuen Konsolen einige bieten. Deshalb können wir nur sagen: Gerne mehr davon!

Gears 5 ist für die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC erhältlich und für Game Pass-Abonnent*innen ohne weitere Kosten spielbar.

Nutzt ihr die Teilinstallation, wenn sie unterstützt wird?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.