Gears 5 - Xbox-Chef twittert "heimlich" Bild & ist begeistert

Phil Spencer von Microsoft hat den Entwicklern von Gears 5 einen Besuch abgestattet und dabei auch ein Bild aufgenommen - auf dem leider nicht viel vom Spiel zu erkennen ist.

von Tobias Veltin,
27.02.2019 08:30 Uhr

Gears 5 erscheint irgendwann 2019.Gears 5 erscheint irgendwann 2019.

Um Gears 5 ist es nach der Ankündigung auf der E3 2018 recht ruhig geworden. Und trotzdem ist die Erwartungshaltung an das Action-Spiel schon jetzt hoch, immerhin handelt es sich mutmaßlich um einen der letzten großen Exklusivtitel für die Xbox One.

Jetzt gibt es nach langer Pause zumindest ein kleines Lebenszeichen von Gears 5. Und zwar übermittelt von Xbox-Chef Phil Spencer, der den Entwicklern The Coalition in Vancouver einen Besuch abstattete und einen Blick auf das Spiel werfen konnte.

Leider nur wenig zu erkennen

Sein Eindruck - wenig überraschend: Das Spiel sehe "großartig" aus, ließ Spencer auf Twitter verlauten. Wesentlich interessanter ist jedoch, dass er auch ein Bild im Studio aufnahm und ebenfalls tweetete.

Leider ist auf den Bildschirmen nur wenig zu erkennen, offenbar handelt es sich aber um ein Multiplayer-Match bzw. eine Koop-Partie.

Gears 5 spielt höchstwahrscheinlich direkt nach Gears of War 4, es wird unter anderem ein Schnee-Setting und neue Gegner geben. Der Release-Zeitraum ist grob mit "2019" angegeben. Alles Weitere zum Spiel lest ihr in unserem Special.

Gears 5
Alles, was wir bislang wissen

Das neue Gears of War heißt Gears 5 - Microsoft kündigt Third-Person-Shooter an, erster Trailer 4:37 Das neue Gears of War heißt Gears 5 - Microsoft kündigt Third-Person-Shooter an, erster Trailer


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen