Gears of War 3 - Mehr Infos zum Story-DLC

Cliff Bleszinski bestätigt Michael Barrick aus den Gears-of-War-Comics als Charakter im DLC und schimpft über kritische Forenuser.

von Daniel Feith,
28.09.2011 13:20 Uhr

Gears of War 3 - Das Delta Squad Gears of War 3 - Das Delta Squad

Dass der im November erscheinende Story-DLC zu Gears of War 3 ohne das Delta Squad um Hauptcharakter Marcus Fenix auskommen muss, hat Chefdesigner Cliff Bleszinski ja schon bestätigt. Als Antwort auf einige Spekulationen im Neogaf-Forum verriet Bleszinski nun, dass sich der DLC um den aus den Gears-of-War-Comics bekannten Michael Barrick, ein ehemaliges Mitglied des Delta Squads, drehen wird.

Merkwürdig: Laut Gears-Kanon ist Barrick bereits weit vor den Ereignissen von Gears of War 3 im Kampf gegen die Locust gefallen - nicht ohne das Delta Squad vorher zu retten. Der Story-DLC dürfte also eine Prequel-Episode zu Gears of War 3 sein.

» Gears of War 3 - Test und Test-Video

In seinen Foreneinträgen reagiert Cliff Bleszinksi auch etwas angesäuert auf die von Neogaf-Usern geübte Kritik an der Story von Gears of War 3:

»Ich will unsere Geschichte hier nicht verteidigen, diejenigen die sie mögen und verstehen, lieben sie wirklich. Wenn man danach sucht, findet man überall Logiklöcher in Geschichten, von Herr der Ringe bis The Dark Knight. (...) Die Leute bei Neogaf sind aber gern etwas zynisch. Wenn man sich die Youtube-Kommentare zu den Zwischensequenzen [aus Gears of War 3] ansieht, die von Gaf-Usern als kitschig und albern bezeichnet werden, beschreibt die Mehrheit, wie bewegt sie waren und sogar Tränen in den Augen hatten.«

Was meint ihr? Waren die fraglichen Szenen - ihr wisst schon welche - in Gears of War 3 kitschig, albern oder doch ergreifend?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.