Seite 3: Gran Turismo PSP im Test - Test für PlayStation Portable

Fazit

Stellt euch vor, ihr geht in den Supermarkt und findet tagtäglich lediglich eine kleine, zufällige Auswahl an Lebensmitteln vor. Etwa so ergeht es euch auch mit den Autos in Gran Tursimo PSP: Anstatt euch einen Shop mit dem riesigen Fuhrpark vorzusetzen, stehen euch jeden Tag lediglich vier Marken zur Verfügung -- Sammlern wird ihr Hobby so nahezu unmöglich gemacht. Grafisch macht die Rennsimulation hingegen -- gerade für PSP-Verhältnisse -- einen sehr ordentlichen Eindruck und auch die Steuerung hält sich ganz an den gewohnten GT-Realismus. Schade nur, dass ein fordernder Karrieremodus gänzlich weichen musste. Die Langzeitmotivation leidet natürlich unter dem Wegfall. 7/10

Silberpfeil: Thomas

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.