Adventskalender 2019

Grand Slam Tennis 2 - Ankündigung und erster Trailer

EA Sports macht Top Spin und Virtua Tennis Konkurrenz. Grand Slam Tennis 2 bietet die exklusive Wimbledon-Lizenz und zahlreiche Tennis-Stars der letzten Jahrzehnte. Erster Teaser online.

von Daniel Feith,
11.08.2011 16:08 Uhr

Grand Slam Tennis 2 Grand Slam Tennis 2

EA Sports hat mit Grand Slam Tennis 2 den Nachfolger zur Wii-Tennissimulation von 2009 angekündigt. Im Gegensatz zum Vorgänger Grand Slam Tennis (zum Test) wird Grand Slam Tennis 2 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, für die Wii aber nicht.

Den Comiclook des Vorgängers hat EA Sports auch aufgegeben. Wie der erste Teaser zu Grand Slam Tennis 2 zeigt, werden die über 20 Tennisprofis (von Venus Williams bis Novak Djokovic) realistisch dargestellt. Neben den aktuellen Tenniscracks kommen auch Altstars in Grand Slam Tennis 2 vor, z.B. Björn Borg und exklusiv John McEnroe.

Grand Slam Tennis 2 Grand Slam Tennis 2

Stichwort exklusiv: EA Sports konnte sich die Rechte am All-England Lawn Tennis and Croquet Club, sprich Wimbledon sichern. Passend zum Namen kann der Spieler also nur in Grand Slam Tennis 2 selbigen gewinnen. Wichtige Partien der Tennisgeschichte sind im ESPN Grand Slam Tournament Classics-Modus enthalten.

Neben klassischer Knopf-Steuerung bietet Grand Slam Tennis 2 die Möglichkeit mit dem rechten Analogstick den Schläger zu schwingen. Auf der PlayStation 3 unterstützt die Tennissimulation PlayStation Move. Dies gelingt hoffentlich besser als im vermurksten Wii-Vorgänger, der hauptsächlich an der misslungenen Wii-MotionPlus-Unterstützung krankte.

Grand Slam Tennis 2 wird 2012 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

» Grand Slam Tennis 2 - Teaser ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen