Grand Theft Auto Online - Rockstar Games dementiert 32-Spieler-Gerücht (Update)

Aktuellen Gerüchten zufolge wird Grand Theft Auto Online 32 statt wie bisher offiziell angekündigt nur 16 Spieler unterstützen. Das soll aus einigen XML-Dateien des Titels hervorgehen. Rockstar Games hat jedoch zwischenzeitlich dementiert.

von Tobias Ritter,
24.09.2013 10:40 Uhr

Grand Theft Auto Online soll angeblich bis zu 32 Spieler unterstützen. Außerdem gibt es Details zu den möglichen Spielmodi. Grand Theft Auto Online soll angeblich bis zu 32 Spieler unterstützen. Außerdem gibt es Details zu den möglichen Spielmodi.

Update (24. September 2013): Das zuständige Entwicklerstudio Rockstar Games hat die Gerüchte um eine Anhebung der maximalen Spielerzahl in Grand Theft Auto Online mittlerweile dementiert. Via twitter.comheißt es, dass man sich die Herkunft der Spekulationen nicht erklären könne, es jedoch bei den bereits angekündigten 16 Spielern pro Mehrspieler-Match bleibe.

Originalmeldung: Mit Grand Theft Auto Online veröffentlicht Rockstar Games am 1. Oktober 2013 einen zwar separaten, allerdings auch kostenlosen Mehrspieler-Part zum bereits seit einigen Tagen erhältlichen Open-World-Actionspiel Grand Theft Auto 5. 16 Spieler sollen dort in der offenen Spielwelt von Los Santos und Umgebung gegen- und miteinander antreten dürfen, so hieß es bislang von offizieller Seite.

Doch derzeit machen Gerüchte darüber die Runde, dass das Entwicklerteam diese Zahl verdoppelt haben könnte. Das zumindest berichtet die englischsprachige Webseite cinemablend.com nach einer ausgiebigen Untersuchung der dem Spiel zugrunde liegenden Dateien. Darin sollen sich nämlich Hinweise auf eine maximale Spielerzahl von 32 finden. Darüber hinaus sollen besagte XML-Dateien im Common-Ordner allerdings auch noch Hinweise auf die spielbaren Mehrspieler-Modi enthalten.

Die Rede ist unter anderem von einem Freemode, bei dem es keine Teambildung gibt und der bis zu 32 Spieler unterstützen wird. Außerdem soll es einen Koop-Modus für zwei Spieler, einen Deatmatch-, einen Team-Deathmatch- und einen Races-Modus geben, die allesamt auf 32 Spieler ausgelegt sein sollen. Zu guter Letzt wird noch ein Modus namens »Cops and Crooks« genannt, bei offenbar zwei Gangs und eine Polizeieinheit gebildet werden.

Grand Theft Auto Online - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.