Ihr könnt das größte Elder Scrolls aktuell als Gratis-Remake spielen

Bethesdas größte Elder Scrolls-Welt ist sowieso kostenlos spielbar, aber jetzt gibt es Daggerfall auch in der von Fans gemachten Unity-Remake-Version gratis als Download.

von David Molke,
17.06.2022 15:07 Uhr

Die Unity-Version von Elder Scrolls: Daggerfall sieht sehr viel besser aus als das Original. Die Unity-Version von Elder Scrolls: Daggerfall sieht sehr viel besser aus als das Original.

Elder Scrolls 2: Daggerfall stellt auch heute noch die meisten Spiele in den Schatten, wenn es um die Größe der Spielwelt geht. Allerdings wirkt die Grafik mittlerweile arg angestaubt, aber dafür gibt es das Fan-Remake Daggerfall Unity. Das gibt es jetzt endlich auch in einer einfach zu installierenden, schön kompakt zusammengefassten Download-Version im GOG-Store der The Witcher 3-Macher CD Projekt RED. Das Beste daran? Es ist auch noch komplett gratis.

Daggerfall ist die größte Elder Scrolls-Welt und jetzt auch als Remake gratis

Darum geht's: Die meisten Videospielfans dürften Elder Scrolls 5: Skyrim kennen. Aber davor kamen natürlich auch schon einige Elder Scrolls-Titel, die aktuell eher ein Schattendasein fristen. Aber das muss nicht sein, wie Daggerfall beweist. Elder Scrolls 2 hat nämlich nicht nur eine überragend riesige Spielwelt, sondern auch jede Menge Inhalte. Noch dazu gibt es jetzt das Fan-Remake gratis.

Hier einige Fun Facts zu Daggefall:

  • 1996 erschienen
  • Prozedural generierte Welt
  • 487.000 Quadratkilometer
  • Über 15.000 Städte, Dörfer und Dungeons
  • Über 750.000 NPCs

Bethesda hat selbst erst kürzlich an die Errungenschaften von Daggerfall erinnert, als es um die prozedural generierten Planeten in Starfield ging:

Starfield hat langweilige Planeten, weil das im echten Weltraum auch so ist   18     0

Mehr zum Thema

Starfield hat langweilige Planeten, weil das im echten Weltraum auch so ist

Das Hauptproblem von TES2: Daggerfall dürfte nämlich die mittlerweile wirklich nicht mehr schön anzuschauende Grafik sein. Die wirkt dann doch sehr in die Jahre gekommen und stellt alles andere als einen Hochgenuss dar. Aber wer will, kann sich sogar die beiden ersten Elder Scrolls-Spiele in der Original-Version kostenlos über Steam für den PC sichern.

Elder Scrolls Daggerfall Unity ist hier, um euch den Tag zu retten. Das soll heißen, dass seit vielen Jahren einige eingefleischte Fans an einem eigenen Remake des altehrwürdigen Klassikers arbeiten. Sie übertragen das Spiel in die Unity-Engine und ihr könnt das Ganze komplett kostenlos auf GOG herunterladen.

Der CD Projekt RED-Store hat sich mit YouTuber GamerZakh zusammengetan, um ein schickes Paket zu schnüren. Darin findet ihr nicht nur Daggerfall Unity, sondern auch die beliebtesten Mods, alles als ein simpel zu bedienender Installer. Wieso Daggerfall auch heute noch Spaß macht, könnt ihr bei den Kolleg*innen der GameStar nachlesen.

Schlagt ihr bei solchen Klassikern zu oder spielt ihr lieber nur neue Titel?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.