GTA 6: Fans glauben, dass im neuen GTA-Online-Teaser ein Hinweis steckt

Möglicherweise steckt in einem GTA Online-Teaser ein Hinweis auf Grand Theft Auto VI. Das wollen Fans anhand einiger Koordinaten herausgefunden haben, die eine verdächtige Straße zeigen.

von David Molke,
24.11.2020 11:07 Uhr

Dass GTA 6 irgendwann kommt, scheint mehr oder weniger festzustehen, nur wann ist die Frage. Dass GTA 6 irgendwann kommt, scheint mehr oder weniger festzustehen, nur wann ist die Frage.

GTA 6 hält die Welt in Atem, selbst wenn eigentlich nichts passiert. Nun sorgt ein möglicher Mini-Teaser wieder für jede Menge Aufregung, der auf das lang erwartete und heiß herbei gesehnte Sequel hindeuten könnte. Dabei handelt es sich eigentlich nur um eine Straße, die aus der Vogelperspektive einer röhmischen 6 ähnelt und dementsprechend von vielen als Indiz für GTA VI gehandelt wird. Das klingt zwar recht abwegig, könnte aber tatsächlich ein Teaser sein.

GTA Online-Teaser enthält mysteriöse Koordinaten, die auf GTA VI hindeuten könnten

Darum geht's: GTA Online wird erweitert. Aber dieses Mal nicht nur um ein paar Knarren, Skins und Autos, sondern um einen komplett neuen Heist, der noch dazu in einem neu hinzugefügten Bereich der Karte angesiedelt ist. Obendrein wird das Heist-System überarbeitet. Als ob das nicht schon genug wäre, enthält der erste Teaser zu dieser Erweiterung aber auch noch Koordinaten.

Den Teaser seht ihr hier:

Link zum Twitter-Inhalt

Alle Infos zum Update mit dem Cayo Perico-Heist könnt ihr in diesem Gamepro-Artikel nachlesen:

GTA Online: Rockstar enthüllt bisher größtes Update & Map-Erweiterung   2     1

Mehr zum Thema

GTA Online: Rockstar enthüllt bisher größtes Update & Map-Erweiterung

Was für Koordinaten? Selbstverständlich haben GTA-Fans diese Koordinaten, die am unteren Rand im Teaser zu sehen waren, überprüft. Wer sie in einem Karten-Programm eingibt, wird schnell fündig. Wie es zum Beispiel dieser Mensch auf Twitter getan hat, und zwar mit einem Ergebnis, das stutzig macht.

Link zum Twitter-Inhalt

Eine Straße in VI-Form: Wer die Koordinaten eingibt, kann dort eine Schotterpiste oder sehr kleine Straße erkennen, die irgendwo durch die Wälder Virginias in den USA führt. Wer das Bild etwas dreht, sieht im Straßenverlauf eine römische 6, also VI. Das kann natürlich alles Zufall sein, aber eben auch nicht.

Was spricht dafür? Rockstar Games dürfte sich dessen bewusst sein, dass jedes Detail aus irgendwelchen Teasern und Trailern zu GTA ganz genau unter die Lupe genommen wird. Das macht es wahrscheinlich, dass die Koordinaten nicht einfach zufällig gewählt wurden. Dass dort dann eine Straße verläuft, die relativ eindeutig eine VI erkennen lässt, während alle auf Grand Theft Auto VI warten, wirkt ebenfalls mindestens bemerkenswert.

Hier könnt ihr euch übrigens den kompletten Trailer zum neuen GTA Online-Heist ansehen:

GTA Online: Der Cayo Perico-Heist und die neue Insel-Map im Trailer 0:24 GTA Online: Der Cayo Perico-Heist und die neue Insel-Map im Trailer

Alle bisherigen Gerüchte und Spekulationen rundum GTA 6 haben wir in unserer separaten Übersicht für euch zusammengefasst.

Was denkt ihr? Glaubt ihr, dass das ein absichtlich gestreuter Hinweis auf Grand Theft Auto 6 ist? Oder doch eher nur Zufall und wilde Spekulation?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.