Handhelds - PSP und Nintendo DS weniger beliebt

Einer Studie zufolge sinkt das Interesse an speziell auf das Spielen ausgelegten Handhelds immer weiter.

von Michael Söldner,
18.11.2011 09:11 Uhr

Ist die Zeit für mobile Konsolen wie PSP oder DS bald abgelaufen? Ist die Zeit für mobile Konsolen wie PSP oder DS bald abgelaufen?

Aus einem Report von Cowen and Company geht hervor, dass das Interesse an speziell auf Videospiele ausgerichteten Handhelds immer weiter sinkt. Die Analysten sehen gerade bei Geräten wie dem Nintendo DS oder der PSP einen starken Rückgang.

"In den letzten fünf Jahren ist die Marktdurchdringung speziell bei Gelegenheitsspielern um 25 Prozent gesunken. Smartphones haben im Gegenzug stark in ihrer Bedeutung zugelegt. Viele Publisher wie beispielsweise Electronic Arts haben darauf reagiert und ihre Investitionen im Smartphone-Bereich deutlich gesteigert", so der Report.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.